Nick Starichenko/shutterstock.com

Soll es heute Business oder Casual sein? Diese Frage stellen sich viele Frauen beim morgendlichen Blick in den Kleiderschrank und nicht immer fällt die Antwort leicht. Wann ist der Casual Look die richtige Wahl und wann sollte besser zum Business Outfit gegriffen werden? Diesen und anderen Fragen rund um die beiden Stilrichtungen der Damenmode sind wir auf den Grund gegangen.

Der Casual Look

Beim Casual Look handelt es sich um einen bequemen und zugleich modischen Freizeitlook. Zum Beispiel Produkte vom Hersteller 10DAYS erfüllen genau diese Kriterien, denn sie werden aus hochwertigen Materialien gefertigt und bieten durch ihren weichen Stoff einen hohen Tragekomfort. Außerdem bietet 10DAYS variabel kombinierbare Basics für den Alltag und das sowohl in zeitlosen Farben und Designs als auch in modischen Looks. Wer zum Casual Look greift, der ist für die vielen Unternehmungen und Anlässe in der Freizeit bestens angezogen. Dazu gehören beispielsweise der Shoppingbummel mit der Freundin, ein gemütlicher Grillabend im Garten, ein Städtetrip und vieles mehr.

Gerade junge und innovative Firmen erwarten teilweise von ihren Mitarbeitern keinen Business Look mehr und setzen stattdessen auf Casual Wear als Aushängeschild eines modernen Unternehmens. In solchen Fällen ist der Casual Look selbstverständlich auch im Büro erlaubt.

Der Business Look

Wie der Name bereits verrät, ist der Business Look das klassische Outfit für den Arbeitsalltag im Büro oder bei Kundenterminen. Onlinehändler bieten beispielsweise hochwertige Blazer von Mos Mosh an, die sich durch ihre nachhaltige Produktion innerhalb der EU auszeichnen. Neben den Blazern gehören auch elegante Hosen und Jeans mit optimaler Passform zum Sortiment von Mos Mosh. Klassische Kleidungsstücke für das Business Outfit sind Stoffhosen, Hosenanzüge, Blusen, Blazer und Kostüme. Dazu werden gerne Schuhe mit einem leichten Absatz in Form von Pumps oder eleganten Stiefeletten getragen.

Der Business Look ist das perfekte Outfit für den Arbeitsalltag im Büro, kann jedoch auch zu festlichen Anlässen wie besonderen Geburtstagen, Jubiläen, Hochzeiten und kulturellen Veranstaltungen getragen werden. Elegant gekleidet macht die modebewusste Frau in jeder Gelegenheit eine gute Figur und ist stilsicher angezogen.

Voll im Trend: Der Mix aus Casual und Business Look

Immer häufiger werden der Business Look und der Casual Look miteinander kombiniert und beweisen die Stilsicherheit der Trägerin. Eine elegante Seidenbluse mit einer modischen Jeans, der figurbetonte Blazer über einem T-Shirt oder die Anzughose mit einem Poloshirt – dieser Stilmix kombiniert bequeme und chice Mode miteinander und passt zu beinahe jedem Anlass. Lediglich bei besonders feierlichen Anlässen kann ein solcher Stilmix möglicherweise unpassend sein. Besonders praktisch an dieser Kombination beider Stilrichtungen ist auch, dass die Trägerin nach dem Feierabend im Büro ohne sich umzuziehen direkt zum Treffen mit einer Freundin in einer angesagten Bar gehen kann und dort nicht overdressed wirkt.