12. Juli 2024

Die besten Weine für die Feiertage 2022: Feine Rotweine für schöne Stunden

Endlich dürfen wir uns wieder auf die Feiertage freuen und sie mit allen verbringen, die uns am Herzen liegen. Dabei dürfen feine Köstlichkeiten und edle Genüsse nicht fehlen. Je nachdem wie weit die Planung des Festmahls vorangeschritten ist, drehen sich die Gedanken schon um einen hochwertigen Rotwein, der an den besonderen Tagen die Gläser füllt. Inspiration finden Gastgeber und Genießer in den aktuellen Ranglisten der Testergebnisse.

Welcher Test wirklich gute Rotwein Empfehlungen beinhaltet, ist für Weintrinker oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Das Problem liegt oft darin, dass viele Tests scheinbar für Experten konzipiert sind. Genießer, die einfach nur einen guten Tropfen im Glas haben möchten, finden sich im Aromen Dschungel nicht zurecht. Die Weintester von der Weinsnob folgen einem anderen Konzept. Alle vorgestellten Weine sind einfach und unkompliziert im Supermarkt oder im Onlinehandel erhältlich und das Preisniveau macht Spaß, die Weine zu probieren.

Wie entstehen Testsieger?

Rankinglisten über die besten Rotweine gibt es viele. Weinkenner probieren unterschiedliche Weine, bestimmen die Aromen und den Charakter und entscheiden am Ende über den Geschmack. Der Geschmack ist allerdings keine objektive Messgröße. Es gibt leider nicht den einzigen Rotwein, der jedem Genießer gut schmeckt. Genauso wenig gibt es nur einen einzigen Rotwein, der wirklich ein großer Genuss ist. Testergebnisse sind daher immer mit Vorsicht zu betrachten. Das deutsche Weininstitut ist die Stimme der deutschen Weinwirtschaft.

Eine Empfehlung für einen feinen Bordeaux oder einen Chianti wird es hier nicht geben. Einen noch strengeren regionalen Bezug haben die Tester von Meininger & Vinum, die sich auf Weine aus Baden-Württemberg beziehen. Ohne Frage sind die Weine von hoher Qualität, allerdings müssen Kaufinteressenten erst Bezugsquellen herausfinden und verschließen sich den wundervollen Genüssen außerhalb der Region.

Weingenuss sollte ein unkompliziertes Vergnügen sein

Die Feiertage 2022 sollten uns in erster das Gefühl zurückgeben, dass wir wieder näher zusammen kommen können. Alles andere drumherum sollte möglichst unkompliziert und dennoch perfekt sein. Ein guter Wein muss keinen klanghaften Namen haben. Er muss seinen Zauber im Glas entfalten. Gute Tropfen lassen sich in jedem Supermarkt und in vielen Onlineshops finden. Der Vorteil ist die Verfügbarkeit und die Lieferung nach Hause. Für einen guten Überblick unter den Angeboten ist ein Test, der sich ausschließlich mit Weinen aus dem Supermarkt und den Internetangebot befasst ein echter Glücksgriff.

Der Weinsnob kennt die guten Tropfen der Discounter und Handelsketten. Die Suche nach Weinen und Sekt ist übersichtlich gegliedert und Kunden können den Empfehlungen für ihren bevorzugten Lebensmittelmarkt folgen. Der gewünschte Wein beim nächsten Einkauf in den Korb gelegt werden oder schnell bestellt werden. Da sich jeder Jahrgang eines Weins unterscheidet und sich das Sortiment auch ändern kann, gibt es jährlich einen aktuellen Weintest.

Aktuelle Beiträge

Ähnliche Beiträge