camping mit balneotherapie

Gerade im Sommer ist die Haut durch hohe und intensive Sonneneinstrahlung sehr gestresst. Menschen mit trockener Haut spüren dies immer wieder und suchen nach Möglichkeiten einen wunderbaren Urlaub zu erleben und nebenbei der Haut dabei etwas Gutes zu tun.

Aber nicht nur die Haut, auch Rheuma Erkrankungen, Verschluss-Erkrankungen oder Menschen mit Bluthochdruck möchten „Kur-Feeling“ mit Urlaub erleben. Auch hier bietet die Loire unendliche Heil-Möglichkeiten. Warum also nicht den geplanten Campingurlaub mit der Balneotherapie verbinden?

Camping mit Balneotherapie: An der Loire entspannen

Hier handelt es sich um die besondere Therapie der Bäder und dem Heilwasser, die aus natürlichem Ursprung gewonnen werden. Therapien mit Bädern Öl, Schwefel oder Solebädern, dem Trinken von Heilwasser oder/und Moor- und Schlammbädern. Eine solche Therapie kann nur dann erfolgreich angeboten werden, wenn erhöhte Stoffe, wie zum Beispiel Sole, Moor oder Schwefel in der Region, dem Fluss enthalten sind.

Die Loire fließt fast 1000 km durch den Norden Frankreichs, bis diese schließlich in den Atlantischen Ozean eintritt. Der gesamte Fluss enthält Heilstoffe, die selten ein Fluss in dieser Intensität aufweisen kann. Durch verschiedenste Nebenflüsse und vor allem unterschiedlichste Quellen an verschiedensten Stellen bietet die Loire an der gesamten Strecke diese Heilstoffe, die aus dem gesamten Fluss gewonnen und für die Balneotherapie verwendet werden.

Durch langjährige Studien, fachkundigem Personal und dem Zusatz der außergewöhnlichen Naturschönheiten hat Frankreich sich gerade auf diese Therapie eingestellt. Aber nicht nur in teuren Hotels oder genehmigten Kuren ist eine Heilung dieser Art, verbunden mit einem Traumurlaub möglich.

Campingplätze entlang der Loire

Entlang der Loire finden sich viele Campingplätze an den unterschiedlichsten Stellen. Allein schon entlang der Schlösser gibt es 32 Campingplätze mit dem Flair der französischen Natur und Kultur. Egal, ob ein Hotelzimmer auf dem Campingplatz für etwas ältere Herrschaften, ob das abenteuerliche Campen in Ufernähe, schwimmen im Hauseigenen Pool oder relaxen, hier bietet Frankreich ein großes und hohes Niveau. Ebenso wie die Natur findet jeder Kultur in vielen Variationen.

Einmal die original französische Küche genießen, einen guten Wein probieren und vieles mehr. Dem Urlauber sind hier alle Wünsche offen. Kinder kommen durch verschiedenste Attraktionen und Spielplätze ebenso auf ihre Kosten wie Erwachsene, die einfach nur einmal abschalten möchten. Vieler Orts können auch direkt auf dem Campingplatz Fahrräder gemietet werden, die Natur durchwandert oder mit Führungen Schlösser erobert werden.

Dem Traumurlaub steht auf einem Campingplatz an der Loire nichts mehr im Wege. Alle Campingplätze sind gut mit dem Auto erreichbar, wer mit Rucksack Bahn, Flugzeug oder auf anderem Wege in die Loire reist, sollte sich vorab genau über die Wahl des Campingplatzes informieren. Gibt es einen eventuellen Abholservice? Wie sind die Verbindungen zum Campingplatz oder wie lang ist die Laufstrecke bis zu diesem.

Wellness pur mit der Balneotherapie

Egal, an welcher Stelle, an welchem Ort der Campingplatz gebucht wird, die Balneotherapie ist im Prinzip an allen Ufern und Plätzen der Loire möglich. Schon der Urlaub direkt am Ufer des Flusses in schönster Landschaft beruhigt die Sinne, senkt den Blutdruck und gibt der Seele Frieden. Vor Ort können an den meisten Stellen Heilbäder und trink-Kuren ohne großen Aufwand durchgeführt werden. Kinderbetreuung ist ebenso möglich, so das auch Familien einen solch Urlaub genießen können.

Bäder mit speziellen Solebecken, Schwefelbäder oder auch ein sanftes Ölbad laden ein, dem Körper Natur und Gesundheit zu bieten. Einfach schon bei der Planung die Balneotherapie mit einbeziehen und sich vorab nach den einfachsten Möglichkeiten der Kombination erkundigen. So wird dieser Camping Urlaub zu einem besonderen Erlebnis für Jung und Alt.