Africa Studio/shutterstock.com

Mit dem Jahreswechsel ändern sich auch die Trends in Sachen Mode und Schmuck. Mit einer neuen Saison kommt die Gelegenheit, deine Garderobe mit den neuesten Looks zu aktualisieren, und dieses Jahr ist da keine Ausnahme! In diesem Blogbeitrag stellen wir dir einige der besten Mode- und Schmucktrends für 2023 vor. Lies weiter und finde heraus, was jetzt angesagt ist!

Moderne Farben für deinen Look

Dieses Jahr sind leuchtende Farben in, besonders Neon. Neontöne sehen toll aus, wenn sie mit Pastellfarben kombiniert werden, also hab keine Angst, sie zu kombinieren! Wenn du kein Fan von Neonfarben bist, sind auch gedeckte Töne wie Khaki und Beige sehr beliebt. Und wenn du ein farbiges Statement setzen willst, probiere es mit monochromer Kleidung – das ist ein zeitloser Trend, der nie aus der Mode kommt.

Aktuelle Stoffe

Aktuell dominieren Stoffe wie Leinen und Baumwolle die Modewelt. Diese natürlichen Materialien sind atmungsaktiv und leicht – perfekt für die besten Sommertage. Wenn du etwas Auffälligeres suchst, feiert Samt in dieser Saison ebenfalls ein Comeback – achte nur darauf, dass du ihn mit minimalistischen Accessoires kombinierst, um eine maximale Wirkung zu erzielen.

Schmucktrends und Entwicklungen

Wenn es um Schmuck geht, gilt in dieser Saison: größer ist besser! Statement-Schmuckstücke wie klobige Halsketten oder mehrlagige Armbänder werten jedes Outfit sofort auf. Ein weiterer Trend ist es, deinem Look mit zarten Ketten oder zierlichen Ohrringen einen Hauch von Glanz zu verleihen. Zu guter Letzt: Vergiss die Ringe nicht. Sie sind eine einfache Möglichkeit, deinen Look interessant zu machen, ohne ihn zu überladen.

Außerdem erleben sie in der Welt des Schmucks nach wie vor einen großen Hype. Nicht nur bei Frauen, sondern insbesondere auch bei Männern sind Ringe in Gold oder Silber aktuell eines der beliebtesten Accessoires.

Schmuck-Trends 2023: Unsere Top 5

Zu guter Letzt wollen wir dir noch unsere Top 5 Schmuck-Trends vorstellen, die 2023 ihr Comeback erleben oder völlig neu aufkommen werden.

Nummer 1: Große Ohrringe

In der Vergangenheit ging der Trend oft hin zu kleinen Steckern oder gar keinem Ohrschmuck. Im Jahr 2023 hingegen sind große Ohrringe in. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen und Größen und sie lassen sich problemlos mit jedem Outfit kombinieren. So wird insbesondere der voluminöse Ohrschmuck jeder Art sein Comeback feiern.

Nummer 2: Choker-Halsketten

Die Choker-Halsketten sind nie wirklich aus der Mode gekommen, aber sie erleben derzeit eine wahre Renaissance. Ob aus Samt oder Metall, mit Anhängern oder Ketten, Choker sind ein toller Blickfang und lassen sich gut mit anderen Schmuckstücken kombinieren.

Nummer 3: Doppelarmband mit zierlichen Anhängern

Mehrschichtige und zarte Armreifen sind derzeit der letzte Schrei. Zarte Gold- oder Silberarmbänder mit kleinen Anhängern wirken lässig und stilvoll zugleich und lassen sich gut mit anderen Schmuckstücken kombinieren.

Nummer 4: Ringe in verschiedenen Formen

Wir alle kennen sie – Ringe, die sich wie eine Schlange um einen Finger legen. Sie gibt es in verschiedenen Formen und Größen, aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind das perfekte Accessoire, um jedem Outfit einen Hauch von Glamour zu verleihen.

Nummer 5: Statement-Stücke

Statement-Pieces wie große Anhänger oder klobige Halsketten sind in dieser Saison immer beliebter geworden. Ob aus Silber, Gold oder sogar Kunststoff, diese Statement-Stücke ziehen überall die Blicke auf sich.

Das waren unsere Top 5 Schmuckstücke, die 2023 richtig in Mode sein werden!

Fazit

Auch im Jahr 2023 entwickeln sich die Modetrends weiter und ändern sich mit jeder Saison. Dieses Jahr bringt viele tolle neue Looks, die deine Garderobe das ganze Jahr über frisch und stylisch halten! Egal, ob du auf der Suche nach leuchtenden Farben oder auffälligen Schmuckstücken bist, in dieser Saison ist für jeden etwas dabei – also geh raus und fang an zu shoppen.