Pixel-Shot/shutterstock.com

Zur Einrichtung des eigenen Zuhauses gehört auch die Gestaltung der Wände in den verschiedenen Räumen eines Hauses oder einer Wohnung. Mit dieser Wandgestaltung bringen wir wahlweise Gemütlichkeit, einen eleganten Wohnstil oder raffinierte Details in einen Raum. Für welche Räumlichkeiten sich Fototapeten besonders gut eignen und welche Motive in welches Zimmer passen, das erfährt man hier.

Wissenswertes über Fototapeten

Bevor wir uns die Verwendungsmöglichkeiten von Fototapeten bei der Wandgestaltung ansehen, wollen wir zunächst klären, was sich hinter dieser Bezeichnung verbirgt. Eine Fototapete zeigt in der Regel ein Fotomotiv, welches in hoher Auflösung, mit gestochen scharfen Konturen und brillanten Farben auf eine Tapete gedruckt wurde. Meistens werden zum Bedrucken hochwertige Vliestapeten verwendet. Das Motiv kann Bahn für Bahn an die Wand geklebt werden und dient dabei der Raumgestaltung.

Neben fertigen Fototapeten ist es auch möglich, bei einigen Herstellern eine Fototapete nach individuellem Maß anfertigen zu lassen, um den vorhandenen Platz im Raum optimal zu nutzen. Ebenso besteht die Möglichkeit, eigene Fotomotive als hochwertige Fototapete drucken zu lassen und dadurch beispielsweise eine Urlaubserinnerung in die eigenen vier Wände zu holen.

In welchen Räumen kommen Fototapeten besonders gut zur Geltung?

Das Schlafzimmer ist ein Raum, um eine hochwertige Fototapete gut zur Geltung zu bringen und dem Zimmer damit einen besonderen Look zu verleihen. Gerne wird hierzu entweder die Wand hinter dem Kopfende des Bettes oder die dem Bett gegenüberliegende Wand genutzt. Mit einem Waldmotiv holt man sich beispielsweise Naturcharme in das Schlafzimmer. Ebenso eignet sich eine Motivtapete, welche eine Holz- oder Steinwand zeigt. Vor solche Motivtapeten lassen sich auch wunderbar halbhohe Möbelstücke wie etwa Kommoden oder ein Schminktisch stellen.

Fototapeten für Kinder- und Jugendzimmer

Fototapeten sind auch in zahlreichen niedlichen Designs erhältlich und können zur Wandgestaltung in Kinderzimmern verwendet werden. Süße Tierbabys, Landschaftsszenen wie ein Dschungel, heimischer Wald oder eine Unterwasserwelt kommen hier perfekt zur Geltung. Wenn das Kind bereits etwas älter ist und das frühere Kinderzimmer in ein Jugendzimmer umgestaltet werden soll, bieten sich Stadtszenen und Sehenswürdigkeiten als Fotomotiv an. Ebenso kann das Hobby des eigenen Kindes bei der Auswahl einer passenden Fototapete als Thema aufgegriffen werden.

Fototapete zur Wandgestaltung im Wohnzimmer

Auch das Wohnzimmer ist ein Raum, welcher sich wunderbar durch das Anbringen einer Fototapete gestalten lässt. In der Rubrik Fototapete Wohnzimmer finden sich ebenfalls verschiedene Landschaftsszenen, aber auch gedruckte Kunstwerke, abstrakte Designs, Skylines von Großstädten sowie florale Muster und klassische Hintergründe wie Holzwände, Klinker und Betonoptik.

Motivtapeten für weitere Räume

Aufgrund der großen Motivauswahl und der individuellen Gestaltungsmöglichkeit von Fototapeten lassen sich diese auch in weiteren Räumen des Hauses verwenden. Motive mit Lebensmitteln oder Gewürzen werden gerne zur Wandgestaltung in der Küche genutzt und maritime Bilder zieren Badezimmerwände.