22. April 2024

Individuelle Designs für kleine und große Küchen

Du kannst deine alte Küche nicht mehr sehen? Hässliche Fliesenspiegel, ein altmodisches Design und stark abgenutzte Arbeitsflächen und Griffe sind ein Grund, sich endlich für eine neue Küche zu entscheiden. Ob für zu Hause oder in deinem eigenen Gastrobetrieb – entscheide dich für eine moderne Küche, die pflegeleicht ist, lange hält und optisch lange ansprechend bleibt.

Zeitlos-moderner Look

Eine Küche sollte möglichst praktisch, pflegeleicht und optisch ansprechend sein. Am besten im Wunschdesign gestaltet, das genau zum eigenen Geschmack passt und mindestens 10 bis 15 Jahre angesagt bleibt. Statt knalliger Fronten sind helle Farben wie Weiß, Beige oder verschiedene Grautöne eine gute Wahl. Diese sehen auch nach vielen Jahren noch zeitlos modern aus und lassen viel Raum für zusätzliche Gestaltungselemente.

Immer wieder neuen Pepp kann man mit einer modernen Küchenrückwand in die Küche bringen, aber auch durch Accessoires und Küchengeräte in einer bestimmten Farbe. Sind alle Geräte im Edelstahlook gehalten, bieten diese ebenfalls einen tollen, modernen und zugleich zeitlosen Kontrast zum Rest der Küche. Ein schickes Küchendesign ist dabei nicht nur für zu Hause, sondern auch im gewerblichen Bereich möglich. Etwa, wenn du dich in der Gastronomie selbstständig machen willst.

Gastro-Küchen ganz individuell planen

Du bist Unternehmerin und hast dein eigenes Café, ein Restaurant oder eine andere Art von Gastronomie (z. B. Food-Truck)? Auch hier kannst du dich kochtechnisch kreativ austoben, indem du eine Küche ganz individuell und genau angepasst an die vorhandenen Räumlichkeiten planst. Ob individuelle Lösung für kleine oder große Küchen – ein professioneller Gastroplaner hilft dir dabei, die optimale Küche zu realisieren.

Genau nach Maß und passen zum Raum kannst du mit einem Gastro Küchen Planer alles genau so umsetzen, dass es zum Budget und den Gegebenheiten in deinem Gastronomiebetrieb passt – inklusive aller Küchengeräte, Arbeitsflächen und sämtlichem Zubehör. Auch Hygiene und Sauberkeit sind bei einer professionellen Gastroküche sehr wichtig. Im Idealfall sind der technische Support, Reparaturen und regelmäßige Wartungen im Angebot inklusive, sodass du dich ganz auf dein Kerngeschäft konzentrieren kannst.

Standardküche statt individuelles Design

Du wünschst dir eine Komplettlösung für zu Hause oder in deinem Gastronomiebetrieb? Deutlich weniger Planungsaufwand und oft auch kostengünstiger sind fertige Küchenzeilen. Da für diese nicht viel geplant und nichts extra angefertigt werden muss, sind die Lieferzeiten entsprechend kürzer. Allerdings passen solche Standardküchen nur in Räume mit Standardmaßen. Die Küchenmodelle gibt es schon fertig designt und mit Einbaugeräten als Komplettangebot – oft sogar zum Schnäppchenpreis. Etwa in Baumärkten oder in Möbelhäusern, die auf Standardlösungen spezialisiert sind.

Wer ein fixes Budget zur Verfügung hat und beim Küchenkauf keine großen Ansprüche hat, kann eine solche Standardküche eventuell sogar direkt nach dem Kauf mit nach Hause nehmen oder innerhalb kurzer Zeit liefern lassen. Geeignet sind diese für Singlewohnungen mit begrenztem Platz, in WGs, in denen viele Bewohner die Küche nutzen, oder auch für junge Paare, die ihre erste gemeinsame Wohnung kostengünstig einrichten wollen.

Tipp: Auch bei Standardküchen lassen sich Frontfarben und das Griffdesign oft individuell auswählen. Die Marke der Einbaugeräte ist bei manchen Anbietern ebenfalls variabel. Mit schicken Küchenaccessoires und einer farbigen Küchenrückwand wird die sogar einfache Küche zum optischen Hingucker!

Aktuelle Beiträge

Ähnliche Beiträge