Alexander Chaikin/shutterstock.com

Alpen Chalets haben unser Interesse geweckt! Die kleinen Hütten in den Alpen haben Ihren ganz eigenen Charme. Hier lässt es sich gut mit Ihrem Partner, ein paar guten Freunden oder der Familie aushalten! Wer nach einer langen Wanderung auf das langersehnte Ziel zusteuert, wünscht sich nichts Weiteres als ein erfrischendes Getränk und einer guten Brotzeit.

Scheinen Ihnen dann noch die letzten Sonnenstrahlen ins Gesicht und Sie glückselig von ihrer Terrasse in die Ferne blinzeln kann der Tag eigentlich nicht besser werden. Ganz egal, ob Sie Ihren Ausflug im Sommer oder Winter machen, Sie werden ein unvergessliches Erlebnis in der Natur haben.

Priesterstegg premium Eco Resort

Gleich 6 verschiedene Kategorien an Chalets werden ihnen in St.Leogang, Österreich zur Wahl gestellt. Diese können ganz nach Ihnen Bedürfnissen gewählt werden und sind beispielsweise mit freistehen den Badewannen oder Feuerplätzen ausgestattet. Das Highlight ist die Luis Trenker Suite, welche nach dem bekannten Bergsteiger und Filmmacher selbst benannt wurde. Die Suite hat ein modernes aber dennoch rustikales Ambiente. Öffnet man die Türen, tritt man auf die Terrasse, welche durch die rustikalen Terrassendielen einen gemütlichen Look verliehen bekommt. Von hier haben Sie die beste Aussicht auf die das umliegende Bergland. Erholsamkeit auf rustikale aber dennoch exklusive Art und Weise können Sie im Priesteregg erleben!

Chalets an der Piste

Der Traum für jeden Sportfan. Aufwachen, Tür auf, Ski anschnallen und los gehts! Noch schöner wird es, wenn sie dieses Erlebnis mit Ihren genauso Sport begeisterten Freunden teilen können. Das Skigebiet Hochkönig bietet eins der schönsten Panoramaausblicke in Österreich mit zahlreichen Möglichkeiten sich sportlich ausleben zu können. Von hier lässt sich auch die berühmte Königstour starten, welche sich über 32 km erstreckt. Sportfans wird empfohlenen einen Blick auf die Pisten Chalets in den Orten Maria Alm, Dienten am Hochkönig oder Hinterthal zu werfen.

Hier sind vor allem viele Mehrpersonen-Chalets welche Unterkunft für Sie und Ihre Freunde oder Familie bieten. Falls Sie sich noch nicht bereit für eine Skitour fühlen, können Sie sich immer noch einen Skilehrer zur Hilfe nehmen, um die nötigen Erfahrungen zu sammeln.

Alpenchalets in Deutschland

Für atemberaubendes Panorama müssen Sie nach Österreich? – Das Gegenteil beweisen die Alpin Chalets in Oberjoch im Allgäu. Saftige Wiesen, Bergpanorama und ein privater Spa Bereich wird Ihnen hier geboten. Was gibt es besseres als einen Saunaaufguss nach einer langen Wanderung? Einfach mal die Seele baumeln lassen, ganz fernab vom Alltagsstress auf dem höchsten Berg Deutschlands. Ganz nebenbei können Sie auch exklusive Naturküche auf der Terrasse des Panoramahotels genießen. 1200 Meter über dem Meeresspiegel werden ihnen ausgewähltes Fleisch und Fisch aus der ganzen Welt geboten und auch 5-Gänge Menüs können gebucht werden.

Rustikal in der Schweiz

Die Schweizerische Eidgenossenschaft hat so einiges zu bieten. Die Schweizer Berge wie das Matterhorn oder der Jungfrau Eiger Mönch laden zu aktiver Erholung ein. Im Winter werden diese durch unzählige Skifahrer besucht. Auch kristallklare Bergseen versetzen Sie in Paradiesische Umgebungen. St. Gallen ist ein deutschsprachiger Kanton zwischen Bodensee, Appenzellerland und im vier-Länder- eck. Hier lässt es sich ganz Urig in kleinen, rustikalen Hütten aushalten.

Wie es sich für die Schweiz gehört, kann man sich nach dem Wandern ganz klassisch ein Käsefondue zubereiten und die Landschaft aus den kleinen Hütten zu genießen. Ganz egal für welches Chalet sie sich entscheiden, Sie werden auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis haben und die Möglichkeit haben sich vom Alltagsstress zu erholen.