13. April 2024

Augenlasern Türkei: Erleben Sie klares Sehen mit der fortschrittlichen Relex Smile Methode

Viele Menschen sind auf eine Brille angewiesen, entweder von Geburt an oder wenn sie älter werden, weil die Sehkraft der Augen nachgelassen hat. Eine Brille kann jedoch bei alltäglichen Aktivitäten wie Sport behindern, da sie ständig gereinigt und gesucht werden muss.

Auch Kontaktlinsen stellen für viele keine zufriedenstellende, dauerhafte Lösung dar, besonders wenn eine Hornhautverkrümmung vorliegt. In Deutschland kann das Befolgen von Empfehlungen zur Augenlaser-Behandlung das Budget schnell aufbrauchen, da die Behandlungen bezahlt werden müssen und für viele unerschwinglich sind.

Glücklicherweise gibt es in der Türkei eine Lösung, denn in Istanbul haben sich zahlreiche renommierte Augenärzte niedergelassen. Augenlaseroperationen in Istanbul bieten die gleiche oder sogar eine bessere Behandlungsqualität zu wesentlich niedrigeren Preisen. Das macht sie auch für deutsche Patienten mit hohem Anspruch attraktiv und bezahlbar. Eine Garantie für mehr Lebensqualität bekommt man auf jeden Fall, wenn man sich die Resultate der Eingriffe anschaut.

Augenlasern Türkei: Mit diesen Kosten muss man rechnen

Die Krankenkassen halten eine Augenlaser Behandlung nicht für medizinisch notwendig und übernehmen daher die Kosten nicht. In Deutschland stellen viele Patienten fest, dass sie die hohen Kosten der Behandlung bei einem Facharzt nicht bezahlen können oder wollen. Spezialisten in Deutschland verlangen hohe Preise für die verschiedenen Arten von Augenlaserbehandlungen. Die Preise für Relex Smile Laser OP beginnen beispielsweise bei 2500 Euro pro Auge, für Femto-Lasik bei 1500 Euro pro Auge und für eine LASEK-Behandlung bei 1000 Euro pro Auge.

Außerdem müssen Patienten oft Reise- und Unterbringungskosten einkalkulieren, wenn sie keine entsprechende Klinik in der Nähe haben. Infolgedessen können die Gesamtkosten für eine Augenlaseroperation in Deutschland zwischen 3000 und 5000 Euro oder mehr liegen.

Mit welcher Kostenersparnis kann man in Istanbul rechnen?

Hier einmal ein kleiner Kostenvergleich für Augenlaser Behandlungen in der Türkei. Während viele Patienten zunächst davon ausgehen, dass das Augenlasern in der Türkei aufgrund zusätzlicher Kosten wie Flug und Unterkunft teurer sein würde, sind die Gesamtkosten für eine OP in Istanbul in Wirklichkeit viel niedriger.

Die Preise für verschiedene Augenlaser Behandlungen in der Türkei sind wie folgt: Die Relex Smile-Technologie kostet ab 1.200 Euro pro Auge, Femto-Lasik Kosten sind ab 650 Euro pro Auge und PRK/LASEK ab 600 Euro pro Auge. Im Durchschnitt liegen die Kosten für eine Augen OP in Istanbul zwischen 600 und 1200 Euro und damit im Vergleich deutlich unter den von deutschen Kliniken angegebenen Kosten. Außerdem können Flüge in die Türkei für weniger als 100 Euro gebucht werden, was erhebliche Vorteile für eine Augenlaseroperation in der Türkei bedeutet.

Günstiges All-inklusive-Paket von Health Travels

Das Unternehmen Health Travels hat sich darauf spezialisiert, ein All-inclusive-Paket für eine Augenlaser OP in Istanbul für Patienten anzubieten, die Bedenken wegen der Organisation und des Aufwands haben. Das Paket beinhaltet den Transfer vom und zum Flughafen, den Transfer vom Hotel zur Klinik, die Übernachtungen in einem Hotel mit einer Begleitperson, die deutsche Assistenz vor Ort, Medikamente sowie die Untersuchungen vor und nach der OP.

Der Anbieter nimmt Kontakt zu einer renommierten Augenklinik in der Türkei für die Korrektur der Fehlsichtigkeit auf, die sich an die neuesten Standards hält und angemessene Preise bietet. Health Travels bleibt auch nach der Rückkehr der Patienten aus Istanbul als Ansprechpartner verfügbar.

Viele Patienten nutzen die Möglichkeit, Laserbehandlungen mit einer Reise in die Türkei zu verbinden. Sie können etwa zwei Nächte bleiben, um das Land vor und nach der OP zu erkunden, mit der Option, den Aufenthalt zu verlängern. Für diejenigen, die einen längeren Aufenthalt mit einer Augenoperation planen, empfiehlt es sich, die Termine in die kalte Jahreszeit zu legen, damit die postoperativen Beschwerden geringer und die Flüge günstiger sind.

Die Bati Göz Augenklinik in Istanbul – Kompetenter Partner fürs Augenlasern

Wenn man eine Lasik OP mit minimalen Risiken in Istanbul in Erwägung zieht und nach der besten Klinik sucht, ist die Bati Göz Eye Clinic die ideale Wahl. Diese Klinik arbeitet mit der modernsten Zeiss-Lasertechnologie, die in Deutschland nicht üblich ist. Außerdem werden sorgfältige Methoden angewandt, um eine dauerhafte Korrektur von Fehlsichtigkeit zu gewährleisten. Die Patienten können sich auf die hohe Qualität der Behandlung verlassen und wissen ihre Augen in guten Händen.

Die Klinik wird vom TÜV Rheinland überwacht, um sicherzustellen, dass die Ausrüstung, die Hygiene und der Service den ISO 9001-Standards entsprechen. Ferner gibt es spezielle Sicherheitsmaßnahmen für deutsche Patienten, einschließlich der Verfügbarkeit von einem kompetente deutsch- und englischsprachigem Team. Die Bati Göz Augenklinik in Istanbul bietet eine breite Palette von Behandlungen an, wie z. B. Linsenimplantation, Hornhauttransplantation und Strabismus-Chirurgie, um Patienten das Leben zu erleichtern.

So läuft das Augenlasern in der Türkei ab

Für eine Augenlaserbehandlung in der Türkei ist eine Dauer von drei Tagen mit zwei Übernachtungen ausreichend. Bei der Ankunft werden die Patienten persönlich vom Flughafen abgeholt und von einem Fahrer zum Hotel gebracht. Am ersten Tag werden eine Voruntersuchung und ein Gespräch mit dem behandelnden Arzt durchgeführt. Der Patient erhält Antworten auf all seine Fragen, sodass eine Vertrauensbasis geschaffen wird.

Nach einer erholsamen Nacht im Hotel findet die OP am zweiten Tag statt. Ein deutscher Mitarbeiter vor Ort ist während der gesamten Augenlaseroperation für die Betreuung zuständig. Der eigentliche Eingriff dauert nur ein paar Minuten. Nach dem Eingriff erhalten die Patienten Schmerzmittel und ruhen sich in ihrem Hotelzimmer aus, um sich zu erholen.

Am nächsten Tag findet eine Nachuntersuchung statt, bei der der Arzt weitere wichtige Tipps für die Pflege nach der Operation gibt. Die Patienten haben die Wahl, ihren Aufenthalt zu verlängern oder nach Hause zu reisen. Und das Schönste ist: Eine Brille oder Kontaktlinsen gehören ab sofort der Vergangenheit an. Außerdem ist die OP mit relativ wenig Risiken verbunden und die Vorteile liegen klar auf der Hand.

Positive Erfahrungen von Patienten mit dem Augenlasern in der Türkei

Wenn Sie eine Laserbehandlung in der Türkei in Erwägung ziehen, kann es hilfreich sein, nach Erfahrungsberichten von anderen Kunden zu suchen. Zahlreiche Erfahrungsberichte über Laserbehandlungen in der Türkei finden Sie online. Auch auf YouTube können Sie entsprechende Erfahrungsberichte finden. Durchweg ist von positiven Erfahrungen zu hören, wenn die Augen anschließend wieder ihre alte Sehkraft wieder haben. Der Laser Tourismus in der Türkei erlebt seit einigen Jahren einen echten Boom.

Welche Methoden des Augenlasern werden in der Türkei angewandt?

In der Türkei kommen zwei beliebte Methoden der Augenlaserchirurgie zur Anwendung: Femto Lasik und die Relex Smile Laser OP. Femto Lasik ist wirksam bei der Behandlung von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus. Bei diesem Verfahren wird mit einem Laser eine Hornhautlamelle erzeugt. Der Hornhaut Flap wird dann zurückgeklappt und überschüssiges Hornhautgewebe wird mit einem Excimer-Laser entfernt.

Relex Smile hingegen ist eine fortschrittlichere Version der Femto Lasik Methode. Diese Lasik OP ermöglicht eine sanfte Korrektur der Fehlsichtigkeit der Augen. Bei dieser Technik werden von den Ärzten die Augen gelasert, ohne dass eine Hornhautlamelle angelegt werden muss. Stattdessen wird eine Hornhautzentriole präpariert und durch einen minimalinvasiven Kanal an der Seite der Hornhaut entfernt. Für eine ausführliche Beratung darüber, welches Augenlaserverfahren für den jeweiligen Patienten am besten geeignet ist, bietet Health Travels umfassende Beratungen zu Lasik OPs auf höchstem Niveau an.

Aktuelle Beiträge

Ähnliche Beiträge