Pressmaster/shutterstock.com

Das große Sortiment an Pflegeprodukten im Drogeriemarkt ist ein Dschungel für die meisten. Aber jedes Produkt hat natürlich einen Zweck und wurde für einen bestimmten Hauttyp entwickelt.

Wenn Sie Zweifel haben, welchen Hauttyp Sie sind, lassen Sie sich am besten von einem Hautexperten analysieren. Sie werden es nicht bereuen, wenn Sie das Ergebnis von einer korrekten Pflege Ihres Gesichts erleben. Hautprobleme, die Sie seit Ihrer Jugend versucht haben, loszuwerden, können mit der richtigen täglichen Pflege in kurzer Zeit verschwinden oder mindesten reduziert werden.

Sommerpflege versus Winterpflege

Es ist sehr wichtig für eine gesunde Haut im Gesicht, dass Sie die richtigen Pflegeprodukte benutzen. Haben Sie trockene Haut, dann benutzen Sie eine Feuchtigkeitscreme für die trockene Haut im Gesicht. Denn ein Pflegeprodukt für normale Haut würde der Haut nicht genug Feuchtigkeit verleihen, und es ist deswegen kein optimales Pflegeprodukt für Ihre Haut. Vielleicht müssen Sie auch Ihre Pflegeroutine zu den Jahreszeiten anpassen. Die t

rockene Luft im Winter und der große Unterschied zwischen dem Innen- und Außenklima bedeutet, dass Ihre Haut andere Bedürfnisse hat als im Sommer, wo die Lufttemperatur drinnen und draußen näher aneinander sind und die Luftfeuchtigkeit höher ist. Im Sommer brauchen Sie auch einen Sonnenschutzfaktor, um Ihre Haut vor der starken Strahlung der Sonne zu schützen.

Die beste Grundlage für Make-up

Heutzutage ist es modern, wenig und natürlich aussehende Make-up zu tragen. Denn mit einem natürlichen Aussehen heben Sie Ihre besten Seiten hervor, statt Schwachstellen und Unschönheiten komplett zu decken. Auf diese Weise werden Sie also nicht ihre Gesichtszüge verstecken und Sie werden deswegen Ihre Identität behalten. Um den natürlichen jedoch geschminkten Look zu schaffen, ist eine gesunde und gepflegte Haut die beste Basis. Außer Sie werden sich zu Fasching oder Halloween verkleiden, sind dunkle Augenringe kein gewünschter Look. Vermeiden Sie diese mit einer guten Augencreme gegen Falten und Augenringe, die auch Alterszeichen im Augenbereich vorbeugen.

Lassen Sie Ihre Haut strahlen!

Mit einer gepflegten Haut ohne Unreinheiten und andere Hautprobleme wird es einfacher, ein natürliches Look zu schaffen. Mehrere Schichten von Gesichtsschminke wird unnötig und Ihre Haut wird von sich selbst strahlen. Die richtige Gesichtspflege bedeutet nicht nur eine schöne, ungeschminkte Haut, sondern auch dass Sie einfacher ein strahlendes Look mit wenig Make-up schaffen können.

Und wenn das nicht Grund genug ist, dann denken Sie daran, dass eine gut gepflegte Haut auch Alterszeichen besser widerstehen kann. Mit genug Feuchtigkeit, Vitamine und weitere notwendige Zutaten sichern Sie, dass Ihre Haut geschmeidig bleibt und das junge Aussehen so lange wie möglich bewahrt.