20. Mai 2024

Entspannt shoppen: Mit der App Öffnungszeiten nie wieder vor verschlossener Tür stehen

Ein Einkaufsbummel ist mit dem Shoppen im Internet nicht zu vergleichen. Kleidung anprobieren und Stoffe zu fühlen kann sehr entspannend sein. Insbesondere, wenn der Shopping-Tag mit einem Besuch in einem Café oder in einem Restaurant abgerundet wird. Eine wichtige Voraussetzung für ein unbeschwertes Einkaufserlebnis ist, dass die Lieblingsgeschäfte geöffnet haben.

Kleine inhabergeführte Läden und Shops etwas abseits der großen Einkaufsmeilen haben häufig individuelle Öffnungszeiten. Ein Ruhetag, Öffnungszeiten am Nachmittag oder ein geschlossenes Geschäft zur Mittagszeit sind nicht ungewöhnlich. Eine praktische Shoppingbegleitung ist die App Öffnungszeiten und die dazu gehörende Webseite oeffnungszeitenbuch.de. Die Öffnungszeiten können bequem auf dem Handy aufgerufen werden und niemand muss vor verschlossener Tür stehen.

oeffnungszeitenbuch.de

Das Prinzip der App Öffnungszeiten

Die App hat ihren Fokus auf Öffnungszeiten ausgerichtet. Die Datenbank hat über vier Millionen Einträge von Geschäften, öffentlichen Einrichtungen oder Anbietern von Dienstleistungen. Genutzt werden kann die App in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Besonderheit an der App ist, dass die Zahl der Einträge von der Community abhängig ist, die die App als Shoppingbegleitung nutzt. Jeder kann die Öffnungszeiten von Shops mit ihren Kontaktdaten eintragen. Wer Lust hat, kann zusätzlich eine Bewertung hinterlassen.

Alle User erhalten für ihre Mitwirkung einen Obolus für jeden neuen Eintrag und tragen gleichzeitig zum Erfolg der App bei. Neben den Lieblingsgeschäften sind außerdem Poststellen, Bibliotheken, Wochenmärkte, Praxen oder Anwälte von großem Interessen für die Allgemeinheit. Ein Prinzip, dass die UGC GmbH auch mit anderen Apps erfolgreich umsetzt und das ein wenig an das Konzept von Wikipedia erinnert. Jeder kann mitmachen und das eigene Wissen mit anderen teilen.

Funktionen der App Öffnungszeiten

Die App verfügt über eine automatische Standorterkennung. Wenn die App auf den Standort des Smartphones zugreifen darf, so werden alle Einträge im Umfeld angezeigt. Über die Suchfunktion können sich Nutzende gezielt Geschäfte und Branchen anzeigen lassen. Die beliebtesten Shops und Suchanzeigen können in einer Favoritenliste gespeichert werden. Wer zum Beispiel unabhängig vom Ort gern Schuhgeschäfte aufsucht, kann sich die Shops überall anzeigen lassen.

Sollten die gewünschten Läden geschlossen haben, so kann eine Erinnerung gesetzt werden. Ergänzend zu den Öffnungszeiten können über die Webseite und die App Termine und Veranstaltungen rund ums Shoppen aufgerufen werden. Flohmärkte, Neueröffnungen oder ein Einkaufsbummel an einem verkaufsoffenen Sonntag können mit der App geplant werden.

Aktuelle Beiträge

Ähnliche Beiträge