kirschwasser
t.sableaux/shutterstock.com

In Rezepten wird Kirschwasser häufig für Trifle, Schwarzwälder Kirschtorte Gato, Clafoutis, Fondue und sogar für den einen oder anderen exotische Cocktail verwendet. Was aber, wenn Sie den Geschmack des Alkohols nicht mögen oder sich weigern, eine teure Flasche exotisch klingenden Alkohols zu kaufen? Für das Rezept werden nur ein oder zwei Spritzer benötigt!

Wir haben eine Liste der besten Kirschwasser-Ersatzstoffe zusammengestellt, die es Ihnen ermöglichen, gewöhnliche Zutaten zu verwenden, die Sie in Ihrer Küche oder in Ihrem Geschäft vor Ort finden. In den meisten Fällen werden Ihre Gäste nicht einmal merken, dass der Kirsch durch eine Alternative ersetzt wurde!

Ersatz für Kirschwasser: Grundlegende Informationen

Kirsch ist ein klarer Fruchtlikör mit Kirsch- und Mandelgeschmack und einer leicht bitteren Note. Das Aroma der Kirsche ist leicht zu erkennen. Er unterscheidet sich von anderen Schnäpsen und Kirschlikören, da er keinen süßen, sirupartigen Geschmack hat. Kirsch wird hauptsächlich in Deutschland, aber auch in der Schweiz und im Elsass in Frankreich hergestellt und heißt mit vollem Namen Kirschwasser. Er stammt aus dem Schwarzwald im Süden des Landes und ist ein Branntwein, der durch zweifache Destillation des vergorenen Saftes der Sauerkirsche hergestellt wird.

Da er nicht in Kontakt mit Holz gereift ist (die Fässer sind mit Wachs beschichtet, um dies zu verhindern), hat Kirschwasser eine klare Farbe, und der Geschmack deutet auf subtile Weise seine Herkunft aus der Kirsche an, anstatt süß und süßlich zu sein. Er hat einen hohen Alkoholgehalt. Die Zugabe von Kirschwasser wird in der Regel mit einem angenehmen Kirsch- und Mandelaroma sowie mit dem Alkoholgeschmack in Verbindung gebracht, den die einen lieben, die anderen hassen. Im Käsefondue spielt es eine andere Rolle, da es nicht nur den Geschmack, sondern auch die Textur des Käses verbessert. Hier sind die 7 besten Kirschwasser-Ersatzprodukte.

Kirschsaft als Alternative

Dies ist eine ausgezeichnete Alternative, wenn Sie den Geschmack von Kirschen in Desserts oder Kuchen wie Kugelhoph brauchen, aber keinen Alkohol wollen. Wählen Sie eine Option mit so wenig Zucker wie möglich, da dieser das Verhältnis in Ihrem Rezept verfälschen kann. Unabhängig davon, für welchen Kirschsaft Sie sich entscheiden, müssen Sie den Zucker im Rezept reduzieren, um die Süße des Saftes auszugleichen. Auch andere Säfte wie Apfel-, Johannisbeer-, Granatapfel- und Himbeersaft können als Ersatz für Kirschwasser verwendet werden.

kirschsaft
Nata Studio/shutterstock.com

Beachten Sie jedoch, dass die Option Saft bedeutet, dass kein Alkohol enthalten ist. Und wenn Sie Saft aus einer anderen Frucht als Kirsche wählen, entfernen Sie sich vom Geschmacksprofil der Kirsche. Wenn Kirsche nicht Ihr Ding ist, wäre einer dieser alternativen Säfte eine gute Alternative. Zitrussaft wird nicht als Ersatz für Kirschwasser empfohlen.

Wodka und Kirschen

Wodka und getrocknete oder gefrorene Kirschen in einen Mixer geben und glatt pürieren. Das ist viel billiger als der Kauf einer Flasche Kirschwasser. Wenn Sie nicht viel Wodka trinken, kaufen Sie eine Miniaturflasche – das sollte genau die richtige Menge für die meisten Rezepte sein. Die Verwendung von Wodka und Kirschen als Ersatz ist für die meisten Backwaren geeignet. Es kann auch für die Zubereitung von Käsefondue verwendet werden. Kirsch wird für den Geschmack verwendet und sein Alkoholgehalt verbessert die endgültige Textur, da er den Käse glättet. Wodka und Kirschen ergeben ein ähnliches Endergebnis.

Obstbranntwein als Kirschwasser Ersatz

Obstbrand ist eine geeignete Alternative für die Zubereitung von Desserts wie Trifle oder Obstkuchen. Arbeiten Sie mit einem Brandy-Geschmack, den Sie mögen, z. B. Heidelbeere oder Apfel. Sie werden den Geschmack von Kirschwasser nicht nachahmen können, aber das fertige Dessert wird trotzdem köstlich schmecken.

obst branntwein
DUE997/shutterstock.com

Trockener Weißwein

Zunächst sei gesagt, dass Weißwein nicht zum Backen und für Desserts geeignet ist. Er ist jedoch eine gute Wahl als Ersatz für Kirschwasser im Fondue. Der Käse überwältigt den Geschmack des Weins, der Alkohol unterstützt die Textur.

Mirabellenlikör als Alternative für Kirschwasser

Dieser Likör wird in Frankreich hergestellt und ist nicht billig. Aber wenn Sie zufällig etwas davon in der Hausbar haben, ist es eine gute Alternative zu Kirschwasser. Er wird aus Mirabellen hergestellt und ist süßer als Kirschwasser, passt aber dennoch zu Trifle, Kirsch-Jubiläum und Schwarzwälder Portwein. Wenn Sie sich für Mixologie interessieren, eignet sich Liqueur de Mirabelle gut für Rosencocktails. Haben Sie Schwierigkeiten, Liqueur de Mirabelle zu bekommen? Verwenden Sie Grappa, der in den meisten Spirituosengeschäften erhältlich ist und sich besonders für die Zubereitung von Käsefondue geeignet.

Crick Lambic

Crick Lambic ist ein belgisches Bier, das durch Gärung von Lambic mit Kirschen hergestellt wird. Es ist eine weitere Möglichkeit, die als Ersatz für Käsefondue verwendet werden kann.

Crick Lambic
PavelKant/shutterstock.com

Wie wäre es mit Kirschmarmelade?

Kirschmarmelade ist eine köstliche Alternative zum Backen und für alle Desserts, bei denen man auf Alkohol verzichten möchte. Falls erforderlich, etwas kochendes Wasser hinzufügen, um eine kirschähnliche Konsistenz zu erreichen.

Kirschwasser Ersatz finden: Abschließende Tipps

Kirsch ist nicht zu verwechseln mit Crème de Kirsche, die ein viel süßerer Kirschenlikör ist. Geschmackstests sind wichtig, wenn neue Zutaten zu einem Rezept hinzugefügt werden. Die benötigte Menge hängt von dem jeweiligen Rezept ab. Fangen Sie also mit kleinen Mengen an und probieren Sie dann. Wenn nötig, fügen Sie jeweils ein wenig mehr hinzu, um die anderen Zutaten nicht zu überlasten.