22. April 2024

Koreanische Schönheitsgeheimnisse: Kosmetik auf höchstem Beauty-Niveau

Das koreanische Schönheitsideal hat sich zum weltweiten Vorbild entwickelt. Der scheinbar porenlose Porzellanteint, rein und ohne Falten ist filterlos schön und gilt als erstrebenswert. Viele Beauty Geheimnisse aus Korea werden von Generation zu Generation und von Frau zu Frau weitergegeben. In den vergangenen Jahren hat sich zusätzlich der Trend Korea-Kosmetik oder K-Beauty entwickelt.

Unter Kennern gilt die koreanische Kosmetik als das Wirkungsvollste in puncto Hautpflege. Korean Skincare schenkt eine elastische und faltenfreie Haut, die von einem strahlenden Schimmer begleitet wird. Die Pflegeprodukte umfassen alles, was für die einzelnen Schritte der täglichen Routine benötigt wird. Anwenderinnen mit problematischer Haut finden bei Korean Skincare Pflegelinien, die auf die Ansprüche der Haut abgestimmt sind.

Pflege und Achtsamkeit von Kindheit an

Koreanische Frauen beginnen schon in jungen Jahren mit der Hautpflege. Neben vielen geheimen Inhaltsstoffen sind eine mehrstufige Routine sowie ein hochwertiger Sonnenschutz wichtig. Viel Feuchtigkeit, wenig Fett, viele wertvolle Inhaltsstoffe und keine unnützen Zusatzstoffe beschreiben die koreanischen Kosmetikprodukte. Die tägliche Pflegeroutine kann zwischen sieben und zehn Stufen enthalten. Neben der Reinigung ist die Verwendung von Tonern in das Pflegeritual integriert. Anders als bei herkömmlichen Tonern verzichtet K-Beauty auf aggressive Inhaltsstoffe wie Alkohol oder Zusätze.

In den hochwertigen Tonern stecken neben pflanzlichen Inhalten nur Bestandteile, die der Haut guttun. Die Liste der Inhaltsstoffe ist so hochwertig wie erfreulich kurz. Anders als im europäischen Raum sind Tone kein reines Reinigungsprodukt. Toner dienen der Pflege und daher gehören zu einem echten koreanischen Pflegeritual mehr als ein Produkt. Koreanische Frauen wachsen in das Geduld fordernde Pflegeritual hinein und wenden es schon in jungen Jahren mühelos an. Ebenso selbstverständlich ist die Verwendung von Sonnenschutzprodukten, die die Faltenbildung reduzieren und die Haut vor aggressiver Sonnenstrahlung schützen.

In die koreanische Hautpflege einsteigen

Das Stöbern bei Anbietern von K-Beauty macht einfach Spaß. Die schönen Tiegel und die wohlklingenden Inhaltsstoffe sind einfach verführerisch. Wer sich nicht sofort an das vielstufige Pflegeritual herantraut, kann mit einzelnen Produkten beginnen. Es tut der Haut umgehen gut, mal nicht mit schweren Pflegeprodukten, Primern, Make-up und Puder zugekleistert zu werden. Intensive Pflege mit reichlich Feuchtigkeit zaubert eine gesund wirkende Haut, die sich gut versorgt anfühlt.

In den Produktlinien des Herstellers Laneige gibt es großartige Produkte, die speziell für die Anwendung über Nacht gemacht sind. Masken zum Wohlfühlen, die schon durch ihre Aromen für abendliche Entspannung sorgen und im Schlaf die Haut verschönern. Die Tagespflegeprodukte von Laneige setzen auf volle Feuchtigkeitspower und sind dank der hochwertigen Zutaten für alle Hauttypen geeignet.

Sonnenschutz mit 50+

Koreanische Pflegecremes haben immer einen Lichtschutzfaktor von mindestens 50. Das Gesicht wird jeden Tag konsequent vor der schädigenden Wirkung des Sonnenlichtes geschützt. Diese Selbstverständlichkeit in der Pflege beugt nicht nur Falten vor, sie schützt gleichzeitig vor gefährlichem Hautkrebs.

Aktuelle Beiträge

Ähnliche Beiträge