Kourdakova Alena/shutterstock.com

Eines der gefragtesten Accessoires für Frauen sind italienische Strumpfhosen in große Größen: „Wie“, „wann“ und vor allem „ob“ man sie tragen soll, erweist sich oft nicht nur als Frage, sondern als echtes Rätsel, das selbst für die Erfahrensten Strumpfhosenträger eine große Herausforderung darstellt.

Strumpfhosen sind immer in

Die Mode hat Mode-Fans und It-Girls oft dazu gebracht, ihre Beine so zu zeigen, wie sie von ihrer Mamma gemacht wurden – nackt – sogar mitten im Winter, mit Gänsehaut und dem Ruf: „Ich will dich! „Wenn man gut aussehen will, muss man ein wenig leiden!“. Aber ist das heutzutage wirklich noch der Fall? Die Antwort lautet: Nein! In den letzten Jahren haben die Designer der berühmtesten Modehäuser die Strumpfhosen weitgehend rehabilitiert und sie nicht nur zu Objekten der Verführung und zu einem Must für die coolsten Kleiderschränke gemacht, sondern oft auch zu wahren Verbündeten der weiblichen Schönheit.

Nachdem die uralte Frage wann und wie Strumpfhosen getragen werden sollen nun geklärt ist und sie wieder im Rampenlicht und auf den Laufstegen stehen, gilt es nun, die Grundregeln für ein stilvolles Tragen und die Wahl des richtigen Modells für jeden Anlass zu definieren.

Strumpfhosen können bei verschiedenen Anlässen getragen werden

Die Etikette schreibt seit jeher vor, dass bei Hochzeiten und besonders eleganten Anlässen regelmäßig Strumpfhosen getragen werden sollten. Heutzutage sind Strumpfhosen jedoch nicht mehr nur für die schicksten Anlässe erforderlich, sondern auch für die meisten alltäglichen Winteroutfits geeignet, bei denen die Beine im Vordergrund stehen. Ob es sich um formelle Outfits oder um Looks handelt, die einen besonderen Pfiff brauchen, Strumpfhosen sind ein wirklich perfekter und unersetzlicher Verbündeter und ein untrügliches Zeichen für Eleganz und guten Geschmack.

Für das Büro oder wichtige Meetings entscheiden Sie sich für das klassische Schwarz, durchsichtig für einen sinnlichen Effekt und blickdicht für essenzielle Kombinationen, aber mit einer starken Persönlichkeit, während Sie für Looks mit einem hohen Maß an Glamour mit Texturen, Mustern oder sinnlichen Strumpfhosen über den Knien spielen. Egal, ob Sie sich für eine durchsichtige oder eine blickdichte Strumpfhose entscheiden, wenn Sie ein paar zusätzliche Kurven haben, denken Sie daran: Strumpfhosen können auch der ideale Verbündete sein, um Ihnen zu helfen, Ihre Lieblingskleidung perfekt zu tragen.

Italienische Strumpfhosen in große Größen haben einen tollen Stil

Die Rede ist von Modellierstrumpfhosen, die die Silhouette neugestalten, indem sie Unebenheiten minimieren und Kurven betonen. Die formenden Strumpfhosen zügeln Ihre Hüften, Ihren Bauch und Ihr Gesäß und ermöglichen es Ihnen, auch ein Etuikleid zu tragen, das ohne diese Strumpfhosen nicht tragbar gewesen wäre.

Und wenn Sie denken, dass Sie bei der Wahl einer formenden Strumpfhose auf Stil verzichten müssen, versichern wir Ihnen, dass dies nicht der Fall ist: Es gibt jetzt wirklich viele total formende Modelle auf den Markt, die von den klassischsten Versionen bis zu den coolsten Interpretationen, in leuchtenden Farben, mit Spitze oder ganz neuen Bindungen. Italienische Strumpfhosen in großen Größen können in verschiedenen Farben ausgewählt werden, damit auch für Sie bestimmt etwas Passendes dabei sein wird.