Song_about_summer/shutterstock.com

Durch den Klimawandel entscheiden sich mittlerweile recht viele Menschen dafür, so klimaneutral wie möglich unterwegs zu sein, damit durch ihren Weg von A nach B keine Co2-Emissionen entstehen. Während immer mehr Menschen dafür einfach auf ein Elektroauto umsteigen, nutzen zahlreiche andere Leute zu diesem Zweck verstärkt die öffentlichen Verkehrsmittel, wie zum Beispiel die Bahn.

Preiswert und umweltfreundlich

Die Bahn ist besonders attraktiv für Leute, die lediglich für außerplanmäßige Reisen (wie Urlaube) längere Fahrten unternehmen. Umso besser ist es daher, dass man zahlreiche Bahntickets günstig bei Omio kaufen kann. Dieses Portal verfügt nicht nur über eine eigene Reiseapp, sondern versorgt alle Interessenten auch stets mit wichtigen Updates (zum Beispiel zur Corona-Lage und den damit verbundenen Reisebestimmungen). Wer also für längere Fahrten die Bahn wählt, hat daher nicht nur attraktive Optionen zur Verringerung der Ticketpreise, sondern tut auch unserem Klima einen großen Gefallen – vor allem dann, wenn der verwendete Zug durch Elektroantrieb mit Ökostrom nicht für zusätzliche Co2-Emissionen sorgt.

Die Bahn ist die Zukunft

Auch wenn Elektroautos generell um ein vielfaches klimafreundlicher sind als klassische Fahrzeuge mit Verbrennermotoren, ist der Bau dieser elektrisch betriebenen PKWs nicht zu 100 % umweltschonend. Umso wichtiger ist es daher, dass immer mehr Menschen generell auf die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel setzen, als auf die Anschaffung eines eigenen Wagens (egal ob E-Auto oder nicht). Damit dies allerdings in Deutschland zur Realität werden kann, muss auf politischer Ebene noch einiges passieren. Generell müssen die Ticketpreise der Bahn sowohl im Fern-, als auch im Nahverkehr deutlich günstiger werden, um mehr Leute von der Straße zu holen (was sich unter anderem durch das oben verlinkte Angebot von Omio erreichen lässt).

Darüber hinaus muss die Taktung im Nahverkehr vielerorts deutlich verbessert werden. Diese Taktung ist auch der Hauptgrund, warum überall auf dem Land ein Auto praktisch unabdingbar ist, um zuverlässig von A nach B zu kommen. Wer in ländlichen Gegenden kein Auto zur Verfügung hat, der ist auch heutzutage meistens noch auf spärlich bestückte Fahrpläne von öffentlichen Verkehrsmitteln angewiesen.

Weitere Vorteile der Bahn

Neben den positiven Auswirkungen für unser Klima bringt die Bahn noch weitere Vorteile mit, die andere Verkehrsmittel nicht haben. Während nur ungefähr ein paar Handvoll Städte in Deutschland über einen Flughafen verfügen, hat beinahe jede Kleinstadt der Bundesrepublik einen Bahnhof, sodass mit der Bahn mehr Orte in Deutschland direkt angesteuert werden können, als mit dem Flugzeug. Des Weiteren herrschen auf Bahnschienen keine starken Verkehrsstaus, wie es jeden Tag auf deutschen Autobahnen der Fall ist. Und während man sich in einem PKW hinter dem Steuer jede Sekunde der Fahrt konzentrieren muss, kann man auf einem Sitzplatz in der Bahn einfach so lange lesen, träumen oder schlafen, bis der Ziel-Bahnhof erreicht ist.