VLukas/shutterstock.com

Schuhe sind längst ein begehrtes und modisches Accessoire geworden, das zum Styling passen soll und natürlich auch die gewünschte Funktionalität bieten muss. Auch im Winter möchte man dann nicht mit klobigen Schuhen durch die kalte Jahreszeit gehen, sondern sich modisch von seiner besten Seite zeigen. Doch welche Schuhtrends sind momentan eigentlich angesagt?

Das sind die Schuhtrends für den Winter 2022/23

Von eleganten Business Schuhen über klassische Boots bis hin zu stylishen Loafern, für jeden Geschmack ist etwas dabei, um das winterliche Outfit perfekt zu optimieren.

Hohe Boots liegen im Trend

Biker Boots waren schon das ganze Jahr über trendy, auch in diesem Winter können stylische Ladies nicht darauf verzichten. Die derben Boots im Biker Stil kommen mit warmen Innenfutter daher, damit man bei langen Abenden auf dem Weihnachtsmarkt oder auf dem Weg ins Büro nicht an den Füßen frieren. Auch die sogenannten Combat Stiefel, die klobigen Boots mit dicker Sohle sind weiterhin im Trend. Ob zum lässigen Stil oder auch zu einem femininen Outfit, klassische Stiefel sind die idealen Begleiter für kalte Tage. Dabei absolut angesagt sind diese Stiefel, wenn sie bis zur Wade reichen und so auch zu einer Thermoleggings kombinieren kann.

Die Stiefel der Saison zeigen sich heute mit coolen Ketten, die dem derben Stiefel einen besonderen Look verleihen. Wer es etwas verspielter und romantischer mag, der kann sich die angesagten Boots auch in femininen Farben kaufen. Rosa und beige sind die Farben, die im Winter dominieren und einen coolen Look perfekt machen. Die angesagten Schuhe für Damen vereinen derben Stil und feminine Romantik.

Eleganter Damenstiefel

Kniehohe Stiefel im klassischen Design sind der feminine Kontrast zu den derben Bikerboots. Wer es eleganter mag, und einen sexy Damenlook bevorzugt, der setzt auf die angesagten Langschaft-Stiefel, die in klassischen Farben wie weiß, beige oder schwarz im Trend sind. Mit dem breiten Schaft können sie auch an langen Tagen für ausreichend Komfort sorgen und bleiben angenehm. Hochwertige Stiefel in Leder sind weiterhin beliebt, denn auch in diesem Winter ist der Klassiker nicht wegzudenken.

Winterliche Sneaker

Wer keine Boots mag, der kann auch an den kalten Tagen weiterhin auf sportliche Sneaker setzen. Die bequemen Schuhe für Damen überzeugen mit einer angenehmen Passform, die den Fuß vor Kälte und Nässe schützen und so ideal für einen winterlichen Spaziergang sind. Farblich zeigen sich die sportlich-eleganten Sneaker von einer neuen Seite. In dieser Wintersaison sind metallische Farben im Trend, die feminin und edel für die festlichen Tage wirken. Wer einen lässigen Stil bevorzugt, liegt mit den sportlichen Schuhen genau richtig. Auch Leder sind als Element für diese Schuhe besonders begehrt. Auch Sneaker überzeugen durch hohen Komfort und einen eleganten Look, der sich gut bei der Weihnachtsfeier oder am Silvesterabend macht.

Ballerinas, Loafer und Pumps

Die Winterzeit ist die Zeit der Festlichkeit. Vom Weihnachtsmarkt auf die Weihnachtsfeier im Büro. Heiligabend in der Kirche und ein aufregender Abend zum Jahreswechsel. Pumps und Ballerinas runden ein festliches Outfit gekonnt ab. Ob zum alltäglichen Büro Outfit, oder zu einem besonderen Styling, mit den Pumps und Ballerinas macht man nichts verkehrt und wirkt immer stilvoll gekleidet. Wer es etwas weniger auffallend mag, der kann auch mit klassischen und vor allem bequemen Loafers punkten. Diese bringen zwar einen kleinen Stilbruch in das feminine Outfit, doch in diesem Winter ist alles erlaubt, wenn es um winterliche Schuhe für Damen geht.