fizkes/shutterstock.com

Von viel genutzten Möbelstücken wie einem Sofa trennen wir uns nur ungern, doch nach jahrelanger Nutzung ist eine Neuanschaffung irgendwann unvermeidbar, wenn man nicht auf Komfort und Funktionalität verzichten möchte. Auch wer einen völlig neuen Einrichtungsstil in seinem Wohnzimmer wünscht, wird sich früher oder später nach einem passenden Sofa umsehen. Wo man die beste Auswahl findet, was beim Sofakauf wichtig ist und viele weitere Tipps findet man hier.

Wo kann man Sofas kaufen?

Für alle, die sich gerade mit dem Kauf eines neuen Sofas befassen, gibt es zwei Möglichkeiten: den Sofakauf im stationären Handel und den Onlinekauf. Bei Onlinehändlern ist die Auswahl der erhältlichen Sofas häufig deutlich größer. Zudem profitiert man meistens von attraktiveren Preisen, da Onlinehändler keine Kosten für Verkaufsflächen und deren Betrieb auf die Produkte umlegen. Wer seine alte Couch bereits entsorgt hat oder aufgrund von Schäden nicht mehr nutzen kann, der sollte beim Kauf darauf achten, dass das neue Ecksofa sofort lieferbar ist. Das gilt selbstverständlich auch für alle anderen Sofaformen.

Zwischen welchen Sofamodellen kann man wählen?

Ein wichtiger Aspekt bei der Sofawahl ist dessen Form, denn die gemütlichen Sitzmöbel werden als Zweisitzer, Dreisitzer, Ecksofa oder Sofalandschaft in U-Form angeboten. Teilweise sind weitere Sonderformen erhältlich. Um die geeignete Form für den eigenen Bedarf zu finden, müssen die Anzahl der benötigten Sitzplätze und die vorhandene Stellfläche ermittelt werden. In sehr kleinen Wohnräumen ist häufig nur Platz für einen Zwei- oder Dreisitzer.

Befindet sich der Stellplatz für das neue Sofa in einer Raumecke, kann man die vorhandene Stellfläche optimal durch ein Ecksofa nutzen. Wer hingegen über ein großzügig geschnittenes Wohnzimmer verfügt, dem bietet sich auch die Möglichkeit zum Aufstellen einer Sofalandschaft in U-Form oder zur Kombination mehrerer Sofas rund um einen Sofatisch.

Serviceleistungen bei der Sofalieferung

Egal ob man das neue Sofa online oder im Fachhandel vor Ort kauft, sollte man sich über angebotene Serviceleistungen informieren. Üblich ist, dass das Sofa nach Hause geliefert wird. Wer in einem Mehrfamilienhaus wohnt, der sollte erfragen, ob die Lieferung zur Haustür oder zur Wohnungseingangstür erfolgt. Teilweise bieten Händler auch Serviceleistungen wie den Aufbau vor Ort und die Mitnahme von Verpackungsmaterial an. Bei modernen Sofas ist ein Aufbau jedoch meistens mit wenigen Handgriffen erledigt und muss nicht von Spediteuren oder anderen Fachkräften durchgeführt werden. Praktisch kann es hingegen sein, wenn man für die Lieferung einen Wunschtermin vereinbaren kann.