Shevdinov1/shutterstock.com

Lange, gesund aussehende Haare sind der Traum vieler Frauen und scheinen aufgrund der eigenen Haarstruktur und Haarpracht oft unerreichbar. Wer keine natürlich langen Haare hat, der kann durch den Einsatz von Clip In Extensions die eigene Haarpracht im Handumdrehen verschönern und so zu einem attraktiveren Erscheinungsbild gelangen.

Diese Veränderungen des Eigenhaars sind mit Clip Extensions möglich

Clip Extensions werden vor allem in zwei Fällen eingesetzt: wenn man sich längeres oder fülligeres Haar wünscht. Aufgrund der einfachen Handhabung sind Clip Extensions besonders beliebt bei Frauen, die im Hinblick auf ihre Frisur gerne täglich variieren und ohne Friseurbesuch verschiedene Frisuren stylen möchten. Da Clip In Extensions zu den Kaltmethoden zählen, sind sie besonders schonend für das Eigenhaar und lassen sich flexibel nutzen. Erhältlich sind auch Clip Extensions, welche als Zopfverlängerung genutzt werden können. Diese Extensions werden um einen vorhandenen Pferdeschwanz gelegt und tragen anschließend dazu bei, dass der Zopf fülliger und länger ist.

Für welchen Haartyp eignen sich Clip In Extensions?

Grundsätzlich lassen sich Extansions mit Clip als Befestigungsform an jedem Haar anbringen. Die meistens aus Echthaar gefertigten Extensions sind in zahlreichen Farbtönen erhältlich und können bei einigen Herstellern sogar individuell nach den eigenen Ansprüchen angefertigt werden. Außerdem ist das Styling dieser Haarverlängerung oder Haarverdichtung möglich. Hierzu lassen sich die Extensions mit Lockenstab, Glätteisen oder anderen Hilfsmitteln in die gewünschte Form bringen und anschließend zu modischen Frisuren stylen.

Bei hochwertigen Modellen können Trägerinnen mit den Extensions auch Sport treiben oder Schwimmen gehen. Allerdings sollten die Extensions nach dem Kontakt mit Chlorwasser ebenso wie das Eigenhaar gründlich ausgespült und angemessen gepflegt werden. Der zeitliche Aufwand des Einsetzens von Clip Extensions ist überschaubar, hängt jedoch von der Anzahl der Extensions und deren Machart ab.

Pflegetipps für Clip Extensions

Zur täglichen Pflege der Clip Extensions gehört das Bürsten der Haare. Dabei sollte man sich vom unteren Drittel der Extensions langsam nach oben vorarbeiten und eine geeignete Bürste für Extensions verwenden. Werden Clip Extensions aus Echthaar hergestellt, benötigen sie eine regelmäßige Pflege, um ihre Struktur und den Glanz der Haare zu erhalten. Dazu sollten die Extensions etwa zweimal wöchentlich gewaschen werden. Für das Waschen der Clip Extensions ist es ratsam, ein spezielles Shampoo zu verwenden, welches die Verbindungsstellen nicht angreift.

Nach dem Auftragen, Einwirken und Ausspülen des Shampoos kann ein Conditioner in die Extensions einmassiert werden. Er sollte etwa vier Minuten einwirken und dann gründlich ausgespült werden. Verwendet man hierzu kaltes Wasser, erhalten die Haare einen besonders attraktiven Glanz. Auch die wöchentliche Anwendung einer Pflegekur für Haare mit etwas längerer Einwirkzeit ist sinnvoll, um Clip In Extensions möglichst lange Zeit nutzen zu können, ohne dass diese ihr attraktives Aussehen verlieren.