Sofia Zhuravetc/shutterstock.com

Eine wallende Lockenpracht ist der Traum vieler Frauen. Allerdings haben nur wenige von ihnen von Natur aus Locken und müssen daher beim Styling etwas nachhelfen. Genau hier kommt der Curly Wonder zum Einsatz. Was das Besondere an diesem Lockenstab ist, wie er benutzt wird und was ein Selbsttest für Ergebnisse gebracht hat, das sind die Themen dieses Artikels.

Was ist der Curly Wonder?

Der Curly Wonder ist ein spezieller Lockenstab, welcher durch seine einfache Handhabung und die kabellose Technologie punktet. Statt sich morgens beim Styling der Frisur im Stromkabel zu verheddern, ist das Styling hiermit besonders unkompliziert. Weitere Pluspunkte sind, dass der Curly Wonder sich besonders schnell aufheizt und dadurch innerhalb kurzer Zeit einsatzbereit ist. Nach der Benutzung kühlt das Stylinggerät schnell wieder ab und kann im Badezimmerschrank verstaut werden. Auch wer für unterwegs ein Stylinggerät sucht, ist mit dem Curly Wonder perfekt beraten, denn er ist klein, handlich und passt ideal in die Handtasche oder den Rucksack.

So einfach ist die Anwendung des kabellosen Lockenstabs

Der Curly Wonder ist in der Handhabung besonders einfach und schon nach kurzem Ausprobieren gelingt das chice Styling der eigenen Lockenpracht. Mit ihm lassen sich verschiedene Locken- und Wellenarten stylen, so dass man beim eigenen Look variieren kann. Während für den Büroalltag die dezente Welle im Haar die perfekte Frisur abgibt, kann man sich für das abendliche Ausgehen auffällig große Locken stylen.

Im Vergleich: Curly Wonder vs. herkömmlicher Lockenstab

Der wichtigste Unterschied zwischen dem Curly Wonder und einem herkömmlichen Lockenstab ist der Verzicht auf ein Kabel, was die Handhabung deutlich vereinfacht und den flexiblen Einsatz unabhängig von einer Stromquelle ermöglicht. Da der Curly Wonder kabellos ist, befindet sich im Gerät ein Akku. Sollte dieser nach mehrmaliger Nutzung leer sein, lässt sich der Lockenstab einfach per USB wieder aufladen.

Curly Wonder im Selbsttest

Neugierig geworden von der Produktbeschreibung haben wir den Curly Wonder selbstverständlich gründlich getestet. Was hierbei positiv aufgefallen ist, sind die kurze Aufwärmzeit, die Flexibilität durch die kabellose Technologie und die unterschiedlichen Stylingmöglichkeiten. Auch die hochwertige Verarbeitung und das geringe Packmaß konnten uns beim Selbsttest auf ganzer Linie überzeugen.

Wo kann ich den Curly Wonder Wireless Lockenstab günstig kaufen?

Besonders günstig erhält man den Curly Wonder Lockenstab online und hat hier die Auswahl zwischen zwei unterschiedlichen Farbvarianten. Das Styling einer attraktiven Lockenpracht ist nur mit Hitze möglich und die kann gerade empfindliche Haare schädigen. Damit das nicht passiert, sollte man den Curly Wonder oder klassische Lockenstäbe und Glätteisen nur in Kombination mit einem Hitzeschutzspray verwenden. Dieses wird auf die Haare gesprüht und bietet anschließend beim Styling einen effektiven Hitzeschutz für die Haarstruktur. Außerdem befinden sich in Hitzeschutzsprays meistens einige Pflegestoffe, welche die Schönheit und Gesundheit unserer Haare fördern.