Oleksandr Kavun/shutterstock.com

Schon seit je her sind Jacken nicht nur einfache zweckgebundene Kleidungsstücke, sondern auch ein fester Bestandteil von jedem Gesamtoutfit. Tatsächlich sticht die Jacke innerhalb eines modischen Outfits als (häufig) dominierendes Oberteil besonders hervor, wodurch sie den Gesamteindruck maßgeblich mitbestimmen kann.

Zum Beispiel können schöne Designer Jacken für Damen zu einem wesentlich eleganteren, modisch bewussterem Gesamtoutfit bei Frauen beitragen – auch wenn sich im restlichen Outfit keine weiteren Designer-Klamotten befinden. Und so wie zahlreiche Trends bei vielen Klamotten jedes Jahr vorherrschen, so ist dies auch bei Jacken der Fall. Dementsprechend fragen sich verständlicherweise viele modeinteressierte Menschen, welche Jacken-Trends sich bereits im Jahre 2022 durchgesetzt haben.

1. Ledermäntel

2022 gehört bislang zu den Jahren, in denen sich mindestens ein absoluter Klassiker wieder in den Jacken-Trends etablieren konnte: der Ledermantel. Ein derartiger Mantel sorgt nicht nur (egal ob als Mann oder als Frau) für einen sehr eleganten Eindruck, sondern lässt sich auch wunderbar mit vielen unterschiedlichen Kleidungsstücken kombinieren, ohne nach außen hin unpassend zu wirken. Insgesamt gibt es drei Arten von Ledermänteln, die sich in den Garderoben vieler Mode-Fans finden lassen:

  • Ein Ledermantel mit Knöpfen
  • Ein Ledermantel mit Reißverschluss
  • Ein Ledermantel in Trenchcoat-Optik

2. Oversized Blazer

Im Frühling dieses Jahres ist in der Mode vor allem bei Frauen ein großer Oversize-Trend im Kommen. Viele deuten dies als eine Nachwirkung der Pandemie, in der die meisten Menschen hauptsächlich bequeme Klamotten getragen haben, da in dieser Zeit praktisch jeder relativ viel zu Hause bleiben musste. Einfache Jogger, Leggins und weite Shirts sind einfach bequemer als enganliegende Kleidung. Und anscheinend wollen viele Menschen, wo es nun wieder vermehrt vor die Tür geht, auf diese Bequemlichkeit noch nicht ganz so schnell verzichten. Im Jahr 2022 erfreuen sich daher bislang vor allem Oversized Blazer an einem festen Platz in den Jacken-Trends. Im Folgenden sind besonders gefragte Varianten aufgeführt:

  • Oversized Blazer in gedeckten Farben (z.B. Weiß, Schwarz oder Grau)
  • Oversized Lederblazer (Weiß oder Beige)

3. Jeansjacken

Ein weiterer Klassiker, der 2022 zu den Jacken-Trends zurückkehrt, ist die Jeansjacke. Auch wenn dieses Stück nie gänzlich aus den Kleidungsschränken von vielen Mode-Liebhabern entfernt worden ist, so ist die Jeansjacke in den vergangenen Jahren immer mehr zu einer Basic-Jacke geworden – meistens als schlichte Ergänzung zum Gesamtoutfit. Doch 2022 fällt dieser Klassiker durch zahlreiche geniale Schnitt-Varianten auf, welche derzeit voll im Trend sind. Ein großer Vorteil von Jeansjacken ist die Tatsache, dass sie zuverlässig warm halten, relativ widerstandsfähig sind, und mit verschiedensten Klamotten passend kombiniert werden können. Neben den klassischen Schnitten für Jeansjacken werden auch immer häufiger recht auffällige Exemplare getragen, zu denen die Folgenden gehören:

  • Jeans-Kapuzenjacken
  • Jeansjacken mit Gürteln
  • Jeansjacken mit ungewöhnlichen (und teilweise brandneuen) Schnitten