24. April 2024

Mode Must-Haves: Sommertrend weiße Sneaker

Weiße Sneaker gehören für viele Menschen einfach zum perfekten Sommerlook dazu. Sie sehen sportlich und fesch aus und sind zudem besonders bequem zu tragen. Ideal also für lange Shoppingtouren, Erkundungsreisen oder Standausflüge. Die vielseitigen Schuhe sind ein zeitloser Sommertrend geworden.

Ist Sneaker gleich Sneaker?

Sneaker ist der Oberbegriff für sportliche Schuhe, die im Alltag getragen werden können. Dementsprechend variieren auch die einzelnen Ausführungen. So gibt es weiße Sneaker, die sehr stark an Turnschuhe oder Joggingschuhe erinnern und für einen besonders sportlichen Look sorgen. Ähnliche Modelle gibt es auch mit recht hoher Sohle, die dem sportlichen Aspekt etwas mehr Glamour verleihen. Lässiger und legerer wirken Sneaker aus Stoff oder Leinen, die besonders im Sommer angenehm zu tragen sind.

Die meisten Sneaker haben Schnürsenkel, es gibt jedoch auch Modelle mit Klettverschluss oder zum einfachen Hineinschlüpfen. Die Auswahl ist riesengroß, sodass jeder das passende Modell finden sollte. Neben dem Klassiker in Weiß gibt es Sneaker natürlich auch in anderen Farben. Ebenso beliebt wie die weißen Sneaker sind Modelle in Schwarz, auch helle Pastell- und Goldtöne liegen bei den sportlichen Varianten im Trend. Bei den Sneakern aus Stoff wird es oft sogar noch bunter – sie sind in vielen verschiedenen, knalligen Farben oder dezenten Mustern erhältlich.

Auf die richtige Pflege kommt es an

Sneaker sind in der Regel sehr pflegeleicht, allerdings kann es schnell passieren, dass die weiße Farbe alsbald von ersten Flecken und Streifen durchzogen ist. Es gibt jedoch zahlreiche Tipps und Tricks, um die Sneaker wieder sauber zu bekommen. Leichtere Verschmutzungen können meistens ganz einfach mit einem feuchten Tuch entfernt werden, doch es gibt auch hartnäckigere Flecken, die etwas mehr Aufmerksamkeit erfordern. Neben Schmutzradieren vertragen viele Modelle eine Runde in der Waschmaschine und sehen danach meistens wieder wie neu aus.

Letztere Methode sollte allerdings nicht zu oft angewandt werden, da sonst die Verklebung der Schuhe Schaden nehmen könnte. Zudem sollte in jedem Fall vorher die herausnehmbare Sohle entfernt und nach dem vollständigen Trocknen der Sneaker wieder eingelegt werden. Insbesondere Sneaker aus Stoff sollten vor dem ersten Tragen imprägniert werden. Sind die Schuhe einmal nass geworden, sollten sie gründlich trocknen, bevor sie das nächste Mal wieder getragen werden. Ansonsten sind in der Regel keine weiteren Pflegemaßnahmen notwendig.

Sneaker perfekt kombinieren

Der große Vorteil von Sneakern ist, dass sie sich wunderbar mit vielen verschiedenen Kleidungsstilen kombinieren lassen. Zu blauen Jeans sind weiße Sneaker ein Klassiker, der zu jeder Jahreszeit ein wenig das Feeling von Sommer, Sonne und Strand versprüht. Aber auch zu vielen Kleidern und Röcken lassen sich Sneaker sehr gut tragen. Diese sollten jedoch nicht zu verspielt oder elegant aussehen. Die Schuhe kommen am besten zu knielangen, sportlichen oder peppigen Kleidern und Röcken zur Geltung.

Auch zu Shorts und Bermudas lassen sich Sneaker stilsicher tragen. Die Modelle aus Stoff oder Leinen können zudem zu fast jedem legeren Sommeroutfit getragen werden. Wer nicht nur auf Weiß setzt, kann mit dieser Variante zudem peppige farbige Akzente setzen. Eins ist jedoch sicher, mit Sneakern ist man modisch immer auf der sicheren Seite, egal für welche Ausführung und welchen Stil man sich entscheidet.

Aktuelle Beiträge

Ähnliche Beiträge