22. April 2024

Uhrentrends 2022: Angesagte Modelle für Damen

Die Armbanduhr ist für viele Damen ein täglicher Begleiter und neben einem funktionalen Zeitanzeiger auch ein chices Accessoire, welches den modischen Geschmack der Trägerin zum Ausdruck bringt. Welche Uhrentrends uns 2022 für Damen erwarten und wo diese Trenduhren bereits jetzt erhältlich sind, das erfahren alle Uhrenfans in unserem Artikel.

Minimalistische Designs und Unisex-Uhren liegen im Trend

Ein genauer Blick auf die Uhrentrends für das kommende Jahr macht deutlich, dass Schlichtheit und Unisex-Designs absolut angesagt sind. Optisch nähern sich Armbanduhren für Damen und Herren immer mehr an und das sorgt für ein eher schlichtes Uhrendesign ohne auffällige Verzierungen und Extras. Zu genau diesem Uhrentrend passen auch die aktuell erhältlichen Seiko Uhren für Damen. Die japanische Uhrenmarke besteht bereits seit rund 130 Jahren und gehört zu den bekanntesten Uhrenmarken weltweit.

Typisch für Unisex-Modelle sind ein schlichtes Uhrengehäuse, puristisch gestaltetes Ziffernblatt und ein Metallarmband. Minimalismus als Trend für 2022 zeigt sich vor allem dadurch, dass bei Damenuhren auf alle nicht notwendigen Details verzichtet wird und sich das Uhrendesign auf die wesentlichen Elemente beschränkt.

Uhren mit Milanaise-Armband

Ein weiterer Trend bei Damenuhren für das Jahr 2022 wird deutlich, wenn wir uns die Armbänder genauer ansehen. Immer häufiger werden Damenuhren mit einem praktischen und zugleich eleganten Milanaise-Armband ausgestattet. Hierbei handelt es sich um Uhrenarmbänder aus Metall, welches zu sehr feinen Maschen verarbeitet wird und dadurch einerseits sehr flexibel und andererseits ausgesprochen robust ist. Die luftige Machart der Milanaise-Armbänder sorgt zudem dafür, dass die Trägerin auch im Sommer bei großer Hitze nicht unter dem Uhrenarmband schwitzt. Als Material für ein Milanaise-Armband werden vorwiegend Gold, Silber oder Edelstahl verwendet.

Ein alter Trend kehrt zurück: Eckige Uhrengehäuse

Bereits in den 80er Jahren eroberten Armbanduhren mit eckigem Uhrengehäuse die Welt und genau dieser altbekannte Trend lebt im Jahr 2022 neu auf. Passend zum kantig geformten Gehäuse der Damenuhren setzen Designer auf schmale Uhrenarmbänder aus Leder oder Metall. Aufgrund ihrer extravaganten Form fallen die eckigen Damenuhren besonders auf und sind das perfekte Accessoire für jede trendbewusste Dame. Wer jetzt schon eines der angesagten Modelle des nächsten Jahres für sich selbst oder als stilvolles Geschenk für einen lieben Menschen zu Weihnachten erwerben möchte, der kann online seine neue Uhr kaufen.

All-Black-Uhren für Damen: Die zeitlos eleganten Zeitanzeiger

Bei den angesagten All-Black-Uhren ist der Name Programm, denn an diesen Damenuhren ist wirklich alles in schwarzer Farbe gehalten. Vom Uhrengehäuse über das Ziffernblatt bis hin zum Armband dominiert elegantes Schwarz das Uhrendesign. Die trendigen All-Black-Uhren lassen sich wunderbar mit einem eleganten Abendoutfit kombinieren, passen zum Business-Look im Alltag und ergänzen auch einen sportlich-urbanen Kleidungsstil hervorragend. Außerdem können sie zu jeder Art von Schmuck getragen werden.

Aktuelle Beiträge

Ähnliche Beiträge