puhhha/shutterstock.com

Die brasilianisches Po-Lifting ist das Verfahren, das Ihnen die gewünschte Form gibt, nach der Sie sich schon lange gesehnt haben. Das wichtigste Prinzip dabei ist im Grunde eine Fettinjektion.

Einigen Prominenten aus aller Welt zufolge stehen riesige Pobacken und kurvige Formen wieder im Mittelpunkt des Interesses, obwohl dünne Frauen bis Anfang der 2000er Jahre nicht angesehen waren. Die Ästhetik des brasilianischen Po wird in den südamerikanischen Ländern schon seit vielen Jahren produziert. In den 2000er Jahren änderte sich die Wahrnehmung der Ästhetik des brasilianischen Hüftlifting BBL-Verfahrens, das weltweit sehr beliebt ist.

Außerdem wird die BBL-Operation unter Vollnarkose durchgeführt, die zwei bis drei Stunden dauert.  Da die Fettinjektion eine beträchtliche Menge an Fett im menschlichen Körper erfordert, wird das Verfahren der Fettabsaugung zunächst verwendet, um Fett aus Bereichen des Körpers des Patienten mit überschüssigem Fettgewebe, wie dem Bauch, der Taille und den Beinen, zu entfernen. Anschließend wird das entnommene Fett in die Pobacken injiziert, um ihnen eine bestimmte Form zu geben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein fetter und großer Hintern heute in Mode ist, da sich die Mode und die Sichtweise weiterentwickelt haben. Wenn Sie keinen haben, können Sie sich einfach von einem Chirurgen beraten lassen und einen Termin vereinbaren. Danach müssen Sie nur noch auf den Tag warten, an dem Sie Ihre Träume verwirklichen können!

Wie wird das brasilianische Po-Lifting durchgeführt?

Wenn Sie vor der brasilianischen Gesäßstraffung zögern, sollten Sie sich informieren. Es wird Ihnen leicht fallen, mehr über das Verfahren zu erfahren oder darüber, wie der Chirurg die Operation durchführt. Hier finden Sie eine einfache Erklärung, wie der Eingriff des brasilianischen Po-Lifts durchgeführt wird. Eine brasilianische Gesäßstraffung besteht aus drei wesentlichen Phasen. Mit einer Fettabsaugung wird Fett an den Hüften, am unteren Rücken, an den Oberschenkeln, am Bauch und/oder an anderen Stellen entfernt. Das Fett wird dann gereinigt und für die Übertragung vorbereitet.

Um das Volumen zu vergrößern und die Form zu verbessern, injiziert der Schönheitschirurg schließlich Fett an bestimmte Stellen des Gesäßes. Andererseits sollten Sie bedenken, dass der Eingriff unter Vollnarkose, intravenöser Sedierung und lokaler Anästhesie ambulant durchgeführt wird. Es kommt häufig vor, dass ein Teil des injizierten Fetts an der neuen Stelle nicht „ankommt“; ein erfahrener Schönheitschirurg wird dies berücksichtigen und möglicherweise etwas mehr Fett in das Gesäß injizieren als zunächst nötig, um sicherzustellen, dass das Endergebnis Ihren Vorstellungen so nahe wie möglich kommt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das brasilianische Po-Lifting ein Verfahren ist, mit dem Sie die besten Ergebnisse für einen fetten und attraktiven Po erzielen.

Was sind die Risiken eines brasilianischen Po-Liftings?

Ein brasilianisches Po-Lifting ist ein lukrativer Eingriff mit lang anhaltenden Ergebnissen, wenn er von einem ausgebildeten Schönheitschirurgen durchgeführt wird. Um mehr darüber zu erfahren, vereinbaren Sie am besten einen Beratungstermin mit einem zertifizierten Schönheitschirurgen. Nichtsdestotrotz gibt es bei jedem Schritt im Leben gewisse Risiken. So gibt es auch einige Risiken bei einer brasilianischen Po-Lifting-Operation.

Einige Risiken einer BBL-Behandlung:

  • Infektion,
  • Blutergüsse,
  • Komplikationen an Herz und Lunge,
  • Gerinnsel im Blut,
  • Ein übermäßiger Blutverlust ist ein Zustand, bei dem eine Person eine Menge Blut verliert,
  • Dehnungsstreifen sind eine Art von Narbe, die erscheinen,
  • Thrombose in den tiefen Venen,
  • Injiziertes Fett kann in den Blutkreislauf gelangen und in die Lunge wandern,
  • Fettabsaugung oder anästhesiebedingte Komplikationen,
  • Nekrose von Fett oder umgebendem Gewebe.

Andererseits ist es eine der besten Strategien, die Risiken bei medizinischen Eingriffen jeglicher Art zu verringern, wenn Sie Ihr eigener größter Fürsprecher sind. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben und sich über die mit dem von Ihnen gewählten Eingriff verbundenen Gefahren im Klaren sind. Wenden Sie sich an einen zertifizierten plastischen Chirurgen mit Erfahrung in der Durchführung des von Ihnen gewählten Eingriffs.

Vergewissern Sie sich während des Beratungsgesprächs, dass Sie und Ihr Chirurg auf derselben Seite stehen und dass Ihr Chirurg ein Experte ist, der Ihnen helfen kann, wenn Sie nach der Behandlung Schmerzen haben.

Welches Land bietet die besten und kostengünstigsten BBL-Verfahren an?

Die Türkei ist zweifelsohne der günstigste und beste Ort für ein brasilianisches Po-Lifting. Zunächst einmal verfügen die türkischen Chirurgen über einen großen Erfahrungsschatz, und die meisten von ihnen haben bereits mit internationalen Patienten gearbeitet. Folglich kennen sie Ihre Bedürfnisse als ausländischer Patient. Außerdem sind die Preise im Vergleich zu Europa und den Vereinigten Staaten aufgrund von Steuern, niedrigen Kosten und anderen Faktoren niedriger. Es gibt All-inclusive-Pakete, die von der Unterbringung bis zu Übersetzungsdiensten alles beinhalten. Wenn Sie sich jedoch für ein anderes Land entscheiden, müssen Sie mit Sicherheit mehr bezahlen, auch für die Narkose.

Andererseits sollten Sie bedenken, dass Reisen ins Ausland für BBL-Eingriffe, insbesondere in die Türkei, sicher sind. Die Chirurgen sind äußerst qualifiziert, und die Ausrüstung ist hygienisch. Mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht sind die Fachkräfte des Gesundheitswesens außerdem äußerst freundlich und einfühlsam im Umgang mit ihren Patienten. So können Sie sicher sein, dass sie im Notfall für Sie da sind und Ihnen in allen Belangen zur Seite stehen. Darüber hinaus können Sie sich dank des Übersetzungsdienstes wie in Ihrem Heimatland fühlen, ohne dass es zu Kommunikationsproblemen kommt, die Sie aber gar nicht brauchen, weil die Chirurgen und das andere Personal fließend Englisch, Deutsch und andere Fremdsprachen sprechen.

Referenzen: