Maria Sbytova/shutterstock.com

An heißen Tagen hält Kinder nichts mehr in der Wohnung. Sie möchten draußen spielen, Sandburgen bauen, Scooter fahren, rutschen oder im kühlen Nass planschen. Verfügen Sie über einen eigenen Garten, so dieser viel zu bieten, gerade für Kinder. Ein Pool ist schnell aufgeblasen, die Badehose angezogen und schon kann es losgehen, mit Freunden oder Geschwistern nach Herzenslust planschen.

Die Kleinen lieben Outdoorspielplätze für den Garten. Sie können rutschen, im Sandkasten spielen oder schaukeln. Ein Spielspaß der viele Stunden anhält. Mit einer Wasserpistole die Geschwister nass spritzen, herumtoben und Spaß haben, einfach super. Auch körperlich sind Spiele im Garten für Kinder ideal, um sich auszupowern. Ein Spielturm für den Garten bietet hierfür sehr viel Abwechslung und wächst mit Ihren Kindern altersgerecht mit.

Warum ist Outdoorspielzeug für Kinder so wichtig?

Kinder können sich im Freien am besten entfalten. An der frischen Luft, toben, Blödsinn machen, ohne eingesperrt zu sein, kreativ werden. Outdoorspielzeug sollte somit in keinem Garten fehlen. Vom Outdoortrampolin bis hin zu einem riesengroßen Spielturm für den Garten gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie sich Kinder im Freien richtig austoben können. Kinder lernen eigenverantwortlich zu entscheiden, kommen in Situationen, wo sie das Spiel für sich entscheiden können oder die Verantwortung abgeben müssen. Spiele im Freien sind für Kinder besonders wichtig, damit diese ihre motorischen Fähigkeiten trainieren können. Die Beweglichkeit wird zudem gefördert und die Balance, sowie der Gleichgewichtssinn. Kinder, die viel draußen spielen werden weniger krank und erlangen mehr Durchsetzungskraft.

Outdoor Spielzeug mit Lerneffekt

Spielzeug für draußen kann einen großen Lerneffekt mit sich bringen. Spielend lernen Kinder Neues. Dabei muss nicht immer pädagogisches Spielzeug sein. Die kindliche Fantasie kann auch mittels einer Kinderrutsche, einem Ball oder einem GoKart angeregt werden. Möglichkeiten diesbezüglich gibt es zahlreiche. Hochwertige Spielzeuge versprechen nicht nur eine Menge Spielspaß, sondern sie fördern zudem die richtige Entwicklung Ihres Sonnenscheins. Jede Familie, die Kinder hat und ein Haus mit Garten träumt davon, dass ihr Nachwuchs draußen im Freien nach Herzenslust mit seinen Freunden spielen kann. Das richtige Spielzeug ist hier besonders wichtig.

Neben der Sicherheit ist der Lerneffekt natürlich ebenso wichtig. Wie klettert man das Seil hinauf, die Stufen wieder herunter oder hangelt sich an den Ringen entlang. Sie haben eine Menge Abwechslung und können sich nach Herzenslust entfalten. All das schult die Kinder in ihrer Entwicklung sie lernen spielerisch neue Herausforderungen zu meistern.

Welche Arten von Outdoorspielzeug gibt es?

Outdoorspielzeug gibt es vieles, altersgerechtes Spielzeug jedoch ist hier besonders wichtig. Outdoorspielzeug für Kinder kann besonders vielseitig sein, egal ob Sie sich für das klassische Sandspielzeug entscheiden oder für den Bagger mit dem Ihr Kind große Löcher buddeln kann. Selbst Kegelspiele sind gefragt, ebenso wie große Bausteine mit denen man Häuser bauen kann. Wie wäre es mit einem Fußballtor für Jungen oder mit einem Outdoorgymnastik-Set für Mädchen. Die Auswahl ist sehr groß, doch sollten Sie den verfügbaren Platz stets im Auge behalten, sonst könnte Ihr Garten nach kurzer Zeit überladen sein. Bei dem richtigen Outdoospielzeug sollten Sie darauf achten, dass Ihr Kind über viele Jahre, vielleicht sogar bis ins Teenageralter Spaß an diesem hat.

Achten Sie auf die Anschaffungskosten und sollte es sich um ein Outdoorspielzeug handeln, welches zusammengebaut werden muss, dass ein bisschen handwerkliches Geschick vorhanden ist. Sicherheit sollten Sie stets groß schreiben, damit keine unangenehmen Überraschungen auftauchen oder die Spielgeräte schnell wieder kaputt gehen. Hier ist Qualität definitiv sehr wichtig.

Kletterspaß im Garten

Kinder möchten stets hoch hinaus, da bietet sich ein Kletterturm hervorragend an. Die Vorteile liegen klar auf der Hand, denn Spielspaß für Kinder jeden Alters ist gegeben. Ihre Kinder erhalten eine sichere Rückzugsmöglichkeit, wenn Sie Geheimnisse mit Freunden austauschen möchten, sie haben ihr eigenes kleines Reich und können darüber hinaus noch aktiv sein. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind unendlich und ein solcher Spielturm kann Ihre Kinder über viele Jahre bei der Entwicklung begleiten.