Belish/shutterstock.com

Die New York Fashion Week 2019 ist vorbei. Modebewusste Frauen und Männer fragen sich nun, welche Modetrends uns im kommenden Frühjahr und Sommer 2020 erwarten. Auch wenn die Shows in Mailand und Paris noch folgen, stehen einige Tendenzen jetzt schon fest: Diese Styles der New York Fashion Week 2019 bestimmen die Modetrends der kommenden Saison.

Die Farbe Weiß steht im Fokus

Auffällig waren zwei Tendenzen: Minimalismus und die Farbe Weiß. Das Fazit der Modewochen in New York könnte man zusammenfassen: Weiß trifft auf Weiß. Monochrome Looks in verschiedenen Weiß- und Cremetönen waren bei vielen Designern zu sehen. Weiße Looks dominierten beispielsweise die Kollektionen von Alexander Wang, Phillip Lim, Helmut Lang und Bevza. Die gesamte Palette der hellsten Pastelltöne von Schneeweiß über Vanille bis hin zu zarter Pistazie war zu sehen. Auch die Schnitte dieser Looks waren auffällig minimalistisch, die reduzierte Farbigkeit unterstreicht.

kiuikson/shutterstock.com

Ruhe und Entspannung: Der Minimalismus ist zurück

Passend zum Farbtrend Weiß ist auch der Minimalismus wieder zurück. Die neue Mode für die kommende Sommersaison ist auffallend unaufgeregt. Weite, bequeme Schnitte, angenehme Stoffe wie Baumwolle und zurückhaltende Farben standen bei den meisten Designern im Fokus. Die Mode scheint im kommenden Jahr etwas entspannter zu sein, dazu passt auch der Trend zu nachhaltiger Mode, die längst auch die Laufstege der Welt erobert hat.

Exzentrische und verrückte Styles

Der Trend geht zwar derzeit zum Minimalismus, aber kein Trend kommt ohne Gegentrend. Bei Gucci und einigen anderen Designern ging es ziemlich wild daher. Logos, schrille Farben und exzentrische Prints wurden exzentrisch miteinander kombiniert. Die schrillen Outfits sind nicht alle alltagstauglich, aber Teile davon werden wir ganz sicher in der kommenden Frühjahrsmode vieler Labels wiedersehen.

Kittibowornphatnon/shutterstock.com

Mustertrends: Schwarz-Weiß Kontraste und Blumenmuster

Zu Weiß kommen bei einigen Designern auffällige Grafikdrucke in Schwarz und Weiß hinzu. Schwarz-Weiß Muster scheinen den Trend zu Leopardenmuster und anderen Animal-Prints für das kommende Jahr abzulösen. Egal ob Zebramuster, Karomuster, Streifenmuster, Schachbrettmuster oder Polka Dots – Schwarz-Weiß gemusterte Mode war bei vielen Shows präsent unter anderem bei Sandy Liang, Khaite und Newcomer Christopher John Rogers. Neben Schwarz-Weiß Mustern gab es noch einige florale Muster zu sehen, meist in Form von großen und auffälligen Blüten. Auch wenn die Farbigkeit der Mode insgesamt eher dezent war, stachen doch einige Blumenmuster in kräftigen Farben hervor.

Weißer Anzug und weißer Blazer liegen im Trend

Eine Prognose wagen wir jetzt schon, in der kommenden Frühjahrs- und Sommermode 2020 werden weiße Blazer und weiße Anzüge für Damen und Herren ein ganz großes Thema. Sehr oft waren diese Styles auf der New York Fashion Week 2019 zu sehen. Ein cooler Anzug im Stil einer Uniform wurde beispielsweise zum Key Piece der Shows von Area, Hellessy und Tory Burch. Die Blazer sind auch in der Damenmode auffällig weit geschnitten, der Trend zum Oversized Look scheint sich also im kommenden Jahr fortzusetzen.

CatwalkPhotos/shutterstock.com

Fazit: Das waren die wichtigsten Trends der New York Fashion Week 2019

Lassen wir die New York Fashion Week noch einmal kurz Revue passieren: Einige Trends waren durchaus auffällig und durchzogen farbenfroh die Kollektionen vieler Designer. Kontrastierend dazu stand elegantes Weiß und minimalistische Schnitte im Fokus. Es wird nicht mehr lange dauern, dann kommen die neuen Styles in die Läden und wir können unseren Kleiderschrank mit den exklusiven Trends edler Marken wie Hugo Boss, Michael Kors oder Robert Cavalli füttern. Leider haben solche Designerstücke oft ihren Preis.

Wer sich trendbegeistert dem Shoppingtrieb hingeben möchte, aber so coole Fashionoutfits und entsprechend gute Qualität nicht missen möchte, kann seinen Geldbeutel mit einem Besuch im Outlet schonen. Individuelle und hochwertige Designermode gibt es auch zu günstigeren Preisen. Beispielsweise in der Outletcity Metzingen. Zum Vorfreuen hier die wichtigsten Themen der New York Fashion Week, die uns wahrscheinlich auch im kommenden Frühjahr und Sommer in der neuen Mode begegnen werden, zusammengefasst:

  • Trendfarbe Weiß
  • monochrome Outfits mit mehreren Weißtönen
  • weite, bequeme Schnitte
  • weißer Blazer im Oversized Look
  • weißer Anzug für Damen und Herren
  • graphische Schwarz-Weiß Muster
  • florale Muster mit großen Blumendrucken
  • nachhaltige Mode
  • exzentrische Looks mit Logos und Animal-Prints als Gegentrend