Dean Drobot/shutterstock.com

Nahrungsergänzungsmittel können die Versorgung unseres Organismus mit wertvollen Nährstoffen unterstützen und sich positiv auf unsere Gesundheit und Schönheit auswirken. Welche Nahrungsergänzungsmittel besonders nützlich sind und worauf man beim Kauf achten sollte, dazu findet man hier wichtige Tipps.

Nahrungsergänzungsmittel: Pulver, Kapsel oder Brausetablette?

Damit wir Nahrungsergänzungsmittel regelmäßig verwenden, sollte die Handhabung möglichst einfach sein. Das trifft beispielsweise auf Hafermilchpulver aus dem Sortiment der Bio Supplements zu. Pulver lässt sich wunderbar nach individuellem Bedarf dosieren, mit Wasser anrühren und kann anschließend zum Beispiel für die Zubereitung von Smothies, Frühstücksbowls und anderen Speisen verwendet werden. Ebenfalls in Pulverform werden Kreatin und nährstoffreiche Algen angeboten. Auch Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform sind im Alltag praktisch, da sie mit etwas Flüssigkeit vor oder nach einer Mahlzeit eingenommen werden.

Der Aufwand ist entsprechend gering, so dass sich die tägliche Vitamindosis mit einer praktischen Kapsel decken lässt. Nahrungsergänzungsmittel in Kapselform sind auch für die Versorgung mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren erhältlich. Nährstoffe in Form von wasserlöslichen Brausetabletten sind unter anderem mit Magnesium, Calcium und Eisen erhältlich. Ihnen werden jedoch meistens Geschmacksstoffe zugesetzt, da der Eigengeschmack von vielen Menschen als unangenehm empfunden wird. Außerdem haben Brausetabletten meistens eine geringere Bioverfügbarkeit.

Welche Nährstoffe unterstützen unsere Schönheit?

Zink ist besonders wichtig für schöne Haut, Haare und Nägel, denn es wird für die Bildung von Kollagen und die Wundheilung benötigt. Ebenfalls essentiell für unsere Schönheit ist Biotin, welches die Bildung von Kreatin anregt. Mit Selen werden unsere Zellen vor oxidativem Stress geschützt, was ebenfalls förderlich für die eigene Schönheit ist. Zudem trägt Vitamin B12 zur Hautgesundheit bei. Nicht als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich, aber ein häufig vernachlässigter Booster für unsere Schönheit ist Wasser.

Der menschliche Körper besteht zu etwa 65 bis 75 Prozent aus Wasser und genau das müssen wir ihm in ausreichender Menge zur Verfügung stellen. Dadurch wird unsere Haut straffer, unser Gehirn leistungsfähiger und unser Organismus gestärkt. Für die eigene Gesundheit und Schönheit sollte daher immer auf eine ausreichende Wasserversorgung geachtet werden.

Beim Kauf auf die Qualität der Nahrungsergänzungsmittel achten

Maßgeblichen Einfluss darauf, ob Nahrungsergänzungsmittel eine sinnvolle Ergänzung zu unserem Speiseplan sind, hat die Qualität der Produkte. Beim Kauf sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Produkte möglichst natürlich sind und auf überflüssige Zusätze verzichtet wird. Bioqualität eignet sich hierzu besonders gut, denn dabei wird auf viele chemische Stoffe während des Anbaus und der Verarbeitung verzichtet. Außerdem müssen die ausgewählten Nahrungsergänzungsmittel zur selbstgewählten Ernährungsform passen.

Veganer beispielsweise greifen ausschließlich zu Produkten, welche frei von tierischen Bestandteilen, Milch, Ei, Honig und Gelatine sind. Ein Beispiel für ein Nahrungsergänzungsmittel, welches auch für Veganer geeignet ist, ist veganes Kollagen Pulver. Da Kollagen unter anderem für die Straffung unseres Bindegewebes benötigt wird, kann dieses Nahrungsergänzungsmittel eine Unterstützung für jung aussehende, straffe Haut sein.