Master1305/shutterstock.com

Ästhetische Chirurgie bietet verschiedene Möglichkeiten, um das eigene Aussehen zu optimieren. Wurden entsprechende Eingriffe früher oft heimlich durchgeführt, sind sie inzwischen längst kein Tabuthema mehr. Welche Möglichkeiten die ästhetische Chirurgie bietet und wie man geeignete Anbieter findet, das fasst unser Artikel zusammen.

Ästhetische Chirurgie für ein perfektes Aussehen

Der eigenen Schönheit etwas auf die Sprünge zu helfen und kleine Problemzonen durch einen Eingriff der ästhetischen Chirurgie zu korrigieren ist schon lange kein Tabuthema mehr. Fettabsaugen, die Straffung des Oberlids, das Aufspritzen von Lippen, ein Lifting oder die Brustvergrößerung sind häufig durchgeführte Eingriffe bei Frauen. Immer öfter sind Interessenten für ein Brustimplantat Männer, die so zu einer männlich wirkenden Brust kommen möchten. Hierbei werden spezielle Implantate verwendet, welche den Brustmuskel imitieren und so für eine markante Brustform sorgen. Sie sind deutlich flacher, kleiner und härter als die typischen Implantate für Frauen.

Fettabsaugen: Häufiger Eingriff in der ästhetischen Chirurgie

Zu den besonders häufig durchgeführten Eingriffen der ästhetischen Chirurgie gehört das Fettabsaugen. Mit diesem Verfahren lassen sich lästige Fettpolster an verschiedenen Körperstellen schnell und effizient entfernen, was im Anschluss zu einer schlankeren Figur führt. Fettabsaugungen sind beispielsweise am Bauch, im Bereich der Oberschenkel, an den Oberarmen, am Gesäß und der Hüfte möglich. Bei gewissen Verfahren kann das hierbei entnommene Eigenfett aufbereitet und an anderer Stelle eingesetzt werden, um beispielsweise ein schöner und größer geformtes Gesäß zu erzielen.

Fettabsaugungen sind immer dann sinnvoll, wenn trotz Diät und sportlicher Betätigung gewisse Problemzonen nicht verschwinden. Einmal eingelagertes Körperfett kann sich trotz gesundem Lebenswandel hartnäckig halten, so dass das Fettabsaugen die letzte Möglichkeit zur Entfernung der Fettdepots ist.

Aufspritzen der Lippen für einen vollen Kussmund

Gerade Frauen wünschen sich häufig einen sinnlichen Mund mit prallen Lippen. Im Rahmen der natürlichen Alterung werden Lippen jedoch immer schmaler und der frühere Kussmund aus der Jugend formt sich zu schmalen Lippen. Um diesem wieder ein volleres und pralleres Aussehen zu verleihen, kann man seine Lippen aufspritzen lassen. Bereits nach einer kurzen Phase des Abheilens haben Patientinnen anschließend wieder vollere Lippen und einen attraktiven Kussmund.

Oberlidstraffung für einen frischen, wachen Blick

Ein müder Blick lässt uns oft krank oder unausgeschlafen aussehen. Die Ursache für diesen müden Blick muss jedoch kein Schlafmangel sein. Wenn die Augenlider aufgrund der Hautalterung und dem damit verbundenen Verlust der Elastizität der Haut leicht herab hängen, wirkt unser Blick schnell müde. Durch eine Oberlidstraffung lässt sich genau dieses Phänomen gezielt beheben.

Brustvergrößerung: Der Klassiker der ästhetischen Chirurgie

Sicherlich eine der am häufigsten durchgeführten Eingriffe der ästhetischen Chirurgie ist die Brustvergrößerung. Wünscht sich eine Patientin eine größere Körbchengröße und straffere Brüste, kann dieses Behandlungsziel durch das Einsetzen von Implantaten erreicht werden. Teilweise wird gleichzeitig eine Bruststraffung durchgeführt.