20. Mai 2024

Interior Design: Das Raumarrangement auf eine höhere Ebene heben

Einst standen bei der Raumeinrichtung sanfte Töne und universelle Lösungen hoch im Trend. Heutzutage ist eine Gegentendenz zu beobachten. Modern ist aktuell, was ausdrucksstark, auffällig und persönlich ist. Großer Beliebtheit erfreuen sich daher Dekorationen mit kräftigem Look wie zum Beispiel Fototapeten im 3D-Format. Eine Fototapete 3d. Effekt macht die Wahrnehmung eines Raumes höchst interessant. Wir verraten euch, wie sich ein Raumarrangement ideal aufwerten lässt!

Eine abstrakte mehrfarbige Fototapete 3d: Schlafzimmer

Im Hinblick auf Dekorationen, wie sie auf https://myloview.de/ zu finden sind, ist das Schlafzimmer ein besonderer Ort. Das Schlafzimmer ist ein äußert intimer und gemütlicher Raum. Man kann daher zu originellen Dekorationen nach eigenem Geschmack greifen. Im Schlafzimmer machen sich 3D-Fototapeten hervorragend. Sie sind jedoch sehr unterschiedlich. Es gibt darunter Aufnahmen im 3D-Format, digitale Grafiken und phantasievolle Illustrationen. Welches der Motive passt am besten zu einem Schlafzimmer? Sehr gut machen sich hier insbesondere Dekorationen, die von der Kunstwelt inspiriert worden sind.

Sind es 3D-Fototapeten, empfiehlt es sich, zu sehr farbenfrohen und ausdrucksstarken abstrakten Mustern zu greifen. Sie verleihen einem Raum einen interessanten und originellen Look, der mit einem modernen Arrangement hervorragend im Einklang steht. Das  Angebot an Wanddekorationen ist umfangreich. Problemlos lassen sie sich auf die bestehende Einrichtung farblich abstimmen.  Und man kann seine Lieblingsfarben aussuchen!

Fototapete 3d – Blumen und florale Inspiration

Mit Blumen verbinden wir meistes Positives. Blumen sind wegen ihrer Schönheit und ihrer Einzigartigkeit beliebt. Es gibt Blumen in unterschiedlichsten Farben. Die Darstellungen von Blumen werden daher bei Einrichtungsplanung häufig eingesetzt. Sie werden auch auf 3D-Fototapeten abgebildet. Bilder mit Blumen im 3D-Format bringen Farbe in Raum. Eine solche Dekoration macht sich hervorragend in hellen und großen Ambientes wie zum Beispiel in Wohnzimmern. Hier kommen Blumen optimal zur Geltung. Florale Motive sehen sowohl in Kombination mit dem modernen als auch mit dem klassischen Wohnstill sehr gut aus.

Das Muster sollte jedoch auf das Design des Interieurs gut abgestimmt sein. In traditionell eingerichteten Räumen sehen dezente Fototapeten mit zarten Blumengattungen – Mohnblumen, Feldblumen und Rosen – schön aus. Sie sorgen für einen Tiefeneffekt. Steht man auf moderne Arrangements, kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen und zu farbenfrohen Mustern greifen, die exotische, beinahe märchenhafte Pflanzen darstellen.

Eine Fototapete mit 3d Effekt macht Räume größer und erzeugt Tiefeneffekt

Man kann nicht über Wanddekorationen im 3D-Format sprechen, ohne dabei deren Einfluss auf die menschliche Raumwahrnehmung zu vernachlässigen. Muster mit irreallen Grafiken und Aufnahmen können einen Raum größer erscheinen lassen. Sie können ein bestimmtes Motiv stark in Szene setzen und in ein Ambiente Farbe bringen. Im ersten Fall sollte man zu 3D-Fototapeten wie von https://myloview.de/fototapeten/ greifen, die Landschaften darstellen. Zur Auswahl stehen Bergpanoramen, Meer- und Stadtfotografien. Die Aufnahmen im 3D-Format, die große Städte aus der Vogelperspektive zeigen, passen nicht nur zu modern eingerichteten Wohnungen.

Sehr gut sehen sie auch in Firmen- und Büroräumen aus. Sollte ein Motiv den Raum dominieren, kann man wiederrum zu Fototapeten mit geometrischen Motiven greifen. Muster mit dezenten, gradlinigen und sich wiederholdenden Formen, ziehen Aufmerksamkeit auf sich und werden garantiert zum dekorativen Hingucker. Der optische Effekt bei 3D-Fototapeten wirkt noch stärker.

Dezente Grautöne und Pastellblau

Eine 3D-Fototapete wird oft mit ausdrucksstarken Arrangements in Verbindung gebracht. Viele Menschen zweifeln daran, dass sich eine solche Wanddekoration in das bestehende Design gut einfügen lässt. Tatsächlich fallen einige Muster durch ausdrucksstarke und wirkungsvolle Ästhetik auf. Es gibt aber auch Fototapeten, die anders sind. Wanddekorationen in dezenten ruhigen Pastellfarben, in Schwarz- oder Blautönen gehören zu diesen Ausnahmen. Deren 3D-Effekt wird wahrnehmbar sein, dennoch fügen sich diese Fototapeten problemlos in das bestehende Arrangement ein.

Aktuelle Beiträge

Ähnliche Beiträge