Evgeny Atamanenko/shutterstock.com

Malen nach Zahlen kennt fast jeder noch aus seiner Kindheit. Schon die Kleinsten konnten sich als kleine Künstler behaupten und tolle Kunstwerke selbstständig zum Leben erwecken lassen. Malen nach Zahlen Bilder erleben ihr Revival. Nicht nur unsere Kinder dürfen sich im Malen ausprobieren. Seit einiger Zeit gibt es die Bilder zum selbstständigen Malen auch für Erwachsene. Nun können auch die Eltern Kunstwerke, inspiriert von vielen bekannten Künstlern, wie Banksy oder Chagall selbst kreieren.

Malen nach Zahlen: Wie wird’s gemacht?

Die Anbieter der Bilder zum selber Malen offerieren in ihrem Set:

  • Malpinsel (oft in zwei verschiedenen Größen)
  • auf das Bild abgestimmte Acrylfarben in Einzeltöpfchen, die kein Farbmischen erfordern
  • ein Vorlageblatt für einfaches Malen
  • eine Maltafel mit Malfeldern und Zahlen auf Holzspannrahmen, fertig zum Aufhängen

Somit kann man nach Erhalt eines Malen nach Zahlen Bildes sofort mit dem Malen loslegen. Jede Farbe im Töpfchen ist einer Zahl zugeordnet, man muss nur die nummerierten Felder mit den entsprechenden Farben bemalen und das Kunstwerk entsteht fast wie von selbst.

Africa Studio/shutterstock.com

Für wen eignen sich Malen nach Zahlen Bilder?

Wie bereits erwähnt, die Bilder zum selber malen eignen sich für Jung und Alt. Ein solches Set ist für all diejenigen gut geeignet, die ihre ersten Schritte beim Malen setzen möchten. Hier können Sie Stück für Stück sehen, wie die einzelnen Farben miteinander harmonieren und entdecken, wie z. B. Schatten entstehen. Es ist vor allen Dingen auch eine tolle Möglichkeit sich zu entspannen – ähnlich wie beim Puzzeln, sieht man, wie schrittweise aus einzelnen Feldern, ein großes Kunstwerk entsteht. Kinder und nicht nur sie, lehrt diese Technik Geduld zu üben und fördert die Feinmotorik der Hand.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • die Malen nach Zahlen Technik hilft bei der Angstüberwindung, sein erstes Kunstwerk anzufangen, denn schließlich kann man ja nichts falsch machen
  • fördert die Kreativität
  • verfeinert das handwerkliche Geschick und die Feinmotorik
  • lehrt mit Farben umzugehen
  • vertreibt negative Gedanken und hilft sich völlig zu entspannen
  • unterstützt die Konzentrationsübung (ist vor allem bei Kindern wichtig)
  • am Ende erhält man ein kleines Kunstwerk, womit man sofort seine Wand dekorieren kann

Nachteile:

  • vorgefertigte Bilder, die keinen persönlichen Ausdruck widerspiegeln
  • durch die fertig gemischten Farben lernt man nicht, wie das eigentliche Farbmischen funktioniert

Fazit

Malen nach Zahlen ist eine richtig gute Entspannungsmöglichkeit und ein toller Zeitvertreib für die ganze Familie – z. B. in Zeiten der Quarantäne oder wenn das Wetter draußen nicht zum Spaziergang animiert. Wenn Sie also noch Anregungen für den Zeitvertreib suchen, werden Sie in vielen Schreibwarenläden oder Geschäften mit Kunstbedarf fündig. Im Internet kann man sich ganz bequem von Zuhause aus sein erstes Mal-Set bestellen – hier werden Sie bestimmt etwas Passendes für sich finden: https://www.bimago.de/malen-nach-zahlen.html.

Vor allem die Kinder können sich als große Künstler behaupten, was bestimmt ihr Selbstbewusstsein stärkt – dies ist für ihre spätere Entwicklung mit Sicherheit von Vorteil. Jedoch sollte jeder, der ernsthaft an eine künstlerische Kariere denkt, seinen ersten Strich selbst setzen. Auf der anderen Seite müssen Sie doch nicht jedem die ganze Wahrheit vom selbstgemalten Kunstwerk erzählen.