nd3000/shutterstock.com

Nach dem tristen und arbeitsintensiven Alltag kommt uns doch eine Auszeit mit der besten Freundin gerade recht! Wann sonst hat man die Zeit und die Muße sich aufzuraffen, seine Sachen zu packen und etwas zu unternehmen? Bei einem Besuch im SPA ist es ein Leichtes, die Sorgen des Alltags hinter sich zu lassen, ausgiebig über Gott und die Welt zu quatschen und nach Herzenslust zu lachen! Mit wem ginge das besser, als mit der besten Freundin?

Für einen abwechslungsreichen und intensiven Entspannungsurlaub sorgt das vielseitige Angebot der Ferienregion Südtirol. Viele Wellnesshotels in Südtirol sind naturverbunden und haben oft ein exklusives rundum Verwöhn-Programm im Angebot. Ein Ausflug in die Natur, zum See oder zu den Gipfeln der alpinen Berglandschaft laden ein, die Seele baumeln zu lassen. Für aktivere Gemüter bieten einige Hotels auch entspannende Yoga-Kurse oder friedvolle Ausritte mit dem Pferd an. Für jeden Urlaubstyp hat die vielseitige Ferienregion Südtirol etwas zu bieten:

  • Wellnessprogramm
  • Ausflüge in die Natur
  • Sehenswürdigkeiten
  • Wintersport

Balsam für die Seele: Sich im SPA verwöhnen lassen!

Im Leben sollte man sich doch etwas gönnen, warum nicht den SPA-Bereich des Hotels auskundschaften und sich bei einem frischen, alpinen Kräuterbad mit dem Duft der Heublumen verwöhnen lassen? Einfach abschalten, wenn ein warmes Paar Hände mit aromatischen Ölen die eigene Haut verwöhnt und sich die angespannten Muskeln langsam entspannen.

Eintauchen oder Abtauchen: Ein Tag am Naturbadeteich oder Pool

Ab ins erfrischende Nass! Genießt zusammen einen herrlichen Badespaß und die wohltuende Wirkung des warmen Thermalwassers! Südtirol hat eine Vielzahl an Thermen und Saunagärten zu bieten, die einen Besuch wert sind! Was kann es Schöneres geben, als sich schwerelos im Wasser treiben oder sich im heißen Whirlpool ordentlich garen zu lassen? Aber auch ein Ausflug zum Naturbadesee kann ein im Gedächtnis bleibendes Erlebnis sein! Still und starr liegt der See in den frühen Morgenstunden. Unberührte Natur in Reinkultur – so kennt man die Seenlandschaft Südtirols: Lediglich ein paar friedlich schnatternde Enten und schwerelos schwirrende Libellen sorgen mit den ersten Sonnenstrahlen für buntes Treiben am Ufer.

Ein Picknick am See hält Leib und Seele zusammen. Die Natur von der Decke aus genießen und dabei genüsslich schnabulieren, das lädt zu intensiven Gesprächen ein – dann darf‘s auch gerne mal ein Piccolo am Morgen sein!

Idyllische Saunagärten: Schwitzt die Sorgen weg

Lasst alle Sorgen und negativen Gedanken hinter euch, wenn die Tür der Sauna langsam hinter euch zugeht. Dann erfüllen wohlige Düfte von frischem Zitronengras oder mild-holziger Latschenkiefer die flirrend heiße Luft. Nach ausgiebigem Schwitzen ab ins Eisbecken und danach im Ruheraum die Schwere des eigenen Körpers spüren – erlebt das unvergleichbare Gefühl eures neu gewonnenen, inneren Ruhepols! Ein Besuch im Dampfbad macht die Poren frei und lässt eure Haut in neuem Glanz erstrahlen! Am Ende des Tages werdet ihr garantiert müde und zufrieden in die Kissen der frisch gemachten Betten fallen.

Natur pur erleben: Urlaub für die Sinne

Abschalten und sich besinnen – Achtsamkeit ist hier das Stichwort. Einfach einmal sein, die Augen schließen sich auf eine klangvolle Reise der besonderen Art entführen lassen: Schließt die Augen, um zu sehen! Lauscht den Klängen des rauschenden Windes in den Bäumen, des plätschernden Baches oder dem lieblichen Gesang der Vögel. Der kühle Duft des ersten Morgentaus auf den satten Wiesen oder der harzige Geruch der Tannennadeln im Wald nimmt eure Nasen mit auf Erholungstour durch die bunte Vielfalt Südtirols. Unternehmt in dieser atemberaubenden Naturlandschaft etwas Ungewöhnliches, streift barfuß über Wiesen und durch Wälder.

Ihr werdet spüren, wie der weiche Waldboden eure Fußsohlen kitzelt oder der eisige Gebirgsbach angenehm eure Knöchel umspült: Natur erleben in Südtirol – das ist Wellness für die Sinne!

Einfach mal „Sein“: Wandern über Stock und Stein

In Südtirol könnt ihr auf zahlreichen Wanderrouten die Schönheit der Alpenlandschaft genießen! Nebenbei einen Plausch halten und auf der einen oder anderen Bank mit Blick ins Tal rasten – sicher nicht jedermanns Vorstellung von einem entspannten Tag, aber für Wanderfreunde genau das Richtige! Der Blick vom Gipfel ist die Mühe allemal wert und macht den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis! Entdeckt jetzt Südtirols schönste Touren und erlebt Natur in Reinkultur! Zurück im Hotel ist ein wohltuendes Fußbad ein wahrer Retter für die müden Füße.

Nach einem langen Wandertag über steile Höhenwege, vorbei an naturbelassenen Seen oder rauschenden Wasserfällen, durch sattgrüne Naturparks und Biotope, lässt es sich umso besser im blubbernden Pool oder an der gut bestückten Hotelbar relaxen. Anschließend fallen erschöpfte Urlauber gerne in die weichen Betten.

Sich hemmungslos dem Kaufrausch hingeben!

Für manche Ladies sind auch ausgedehnte Shopping-Touren der Inbegriff purer Entspannung. Auch das ist in der Alpenregion möglich! Die berühmten Städte Bozen und Meran laden mit ihrer Fülle an kleinen Cafés und einer bezaubernden Altstadt zu einem gemütlichen Stadtbummel ein. Traditionelles Kunsthandwerk in urigen Werkstätten sowie der exquisite italienische Modestil, mediterrane Gaumenfreuden und liebe Souvenirs oder leckere Spezialitäten vom Wochenmarkt lassen den Tag unvergesslich werden!